Forum: Markt Suche Bezugsquelle ITT Schadow Tasterkappe


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von René F. (therfd)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche die abgebildeten Tasterkappen, sollen von ITT Schadow sein, 
Bezeichnung "PG-GY" (bzw. Serie PG Farbe grau) im Internet finde ich 
allerdings keine Informationen dazu, kennt jemand eine Bezugsquelle? 
Oder gibt es eine neue Bezeichnung?

von Dieter W. (dds5)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm, da scheint es noch unterschiedliche Oberflächen zu geben.

Bei meinem FG100 sind sie nicht geriffelt, haben dafür aber einen 
erhöhten Rand.

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter W. schrieb:
> Hmmm, da scheint es noch unterschiedliche Oberflächen zu geben.
>
> Bei meinem FG100 sind sie nicht geriffelt, haben dafür aber einen
> erhöhten Rand.

Interessant, ich habe die Angabe des Tastenkappen Typs aus einer 
Original Stückliste, manche Punkte kann man aber nur erraten was es sein 
soll... (Deutsche Beschreibung "Körperchen" in der englischen Version 
steht dort "Little Thing" da waren die Leute wohl damals lustig 
drauf...)



Kannst du mal ein Bild deiner Tasten posten?

An meinem TG100 und an meinem PN200 sind nur die geriffelten verbaut

von Dieter W. (dds5)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
So sehen die Tasten bei meinem FG100 aus.

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein das du eine neuere Version hast?
(Alt -> Grundig Electronics
Nicht ganz so alt -> Grundig Electronics digimess
Neu -> Nur digimess)

Kann mir gut vorstellen das die Tasterserie damals schon ausgelaufen ist 
und deswegen wohl auch Grundig/digimess schon umgestellt hat.

von Dieter W. (dds5)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ja, dann liegt es wohl daran.
Auf meiner Kiste steht nur digimess drauf.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mouser.com/ds/2/60/fpush-1100487.pdf
auf Seite6 sind ein paar rechteckige Knöpfe
http://www.ckswitches.com/about-us/history/
scheint der Nachfolger zu sein, Schadow steht hier ab 1945

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.