Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromfluss mit Relais umpolen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von FloriX86 (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
gibt es eine einfache Schaltung wie man mit zwei Relais (siehe Bild) den 
Stromfluss umpolen kann? Um z.B. die Drehrichtung eines Motors zu 
verändern?

VG

von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne weitere Anforderungen geht das auch mit einem: ein zweifache 
Umschaltkontaktsatz reicht.

von Frank L. (hermastersvoice)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du ein einziges Relais mit 2 Umschaltkontakten nimmst wird sogar 
noch einfacher. Sollten die Relais auf dem Bild Umschaltekontakte haben 
gehts damit aber auch. Einfach beide gleichzeitig schalten lassen und 
die Kontakte kreuzen.

https://i.ytimg.com/vi/ONUpRZhmdao/maxresdefault.jpg

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FloriX86 schrieb:

> gibt es eine einfache Schaltung wie man mit zwei Relais (siehe Bild) den
> Stromfluss umpolen kann? Um z.B. die Drehrichtung eines Motors zu
> verändern?

Ja, die sog. H-Schaltung. Dazu braucht man zwei Relais mit je einem
Umschaltkontakt. Zieht Relais1 an läuft der Motor rechts rum, zieht
Relais2 an läuft der Motor links rum. Sind beide Relais angezogen
oder abgefallen, steht der Motor.

von Leroy M. (mayl)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier mal eine Skizze gemacht.

-K1 und -K2 müssen jeweils beide angezogen oder abgefallen sein, um den 
Stromkreis zu schließen.

Ist nur eins angezogen, fließt kein Strom.

Wenn du die Beschaltung ein wenig änderst, kannst du es so modifizieren, 
dass die Stromrichtung bestimmt werden kann, indem das eine Relais 
angezogen, das andere abgefallen ist und gleichzeitig sicher gestellt 
ist, dass der Laststromkreis unterbrochen ist, wenn beide Relais 
gleichzeitig angezogen oder abgefallen sind (z.B. bei einem Ausfall oder 
Fehler bei der Spulenversorgung).


Das würde ich empfehlen, das ist einfacher schöner konstruiert 
(bezüglich der Sicherheit)

Und du hast die Schaltung dann verstanden. ;)

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.