Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pinkompatibler Komparator zu LM2902 gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Florian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
mir ist da ein dummer Fehler unterlaufen. Ich habe einen OPV LM2902 im 
TSSOP14 Gehäuse eindesignt, obwohl es ein Komperator sein muss.
Nun suche ich einen Pinkompatiblen Komparator, aber alle, die ich öffne, 
haben eine andere Pinbelegung. Kann jemand helfen?

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Marco G. (grmg2010)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es nur Ein Einzelstück oder Prototyp ist, benutze doch die 
"Dead-Bug"-Methode.

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum Komparator statt OpAmp ?
Open Collector Ausgang benötigt ?
Geschwindigkeitsproblem ?
Höhere Eingangsspannung als Versorgungsspannung benötigt ?

MAX908 ?
MAX944 ?

von Florian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Warum Komparator statt OpAmp ?
> Open Collector Ausgang benötigt ?
> Geschwindigkeitsproblem ?
> Höhere Eingangsspannung als Versorgungsspannung benötigt ?
>
> MAX908 ?
> MAX944 ?

hinz schrieb:
> MCP6564

Es werden jeweils 2 Komparatoren zu einem "Windowed Comparator" 
verschaltet. Die Ausgänge werden verbunden und mit einem Pull Up high 
gezogen. Sobald das Signal über oder unter dem gewünschten Bereich 
liegt, zieht einer der Komparatoren den Ausgang low. Es wird also der 
Open Collector benötigt.

Wenn ich das richtig sehe, fällt der MCP6564 mit seiner Push-Pull Stufe 
darum leider raus.
Der MAX908 und MAX944 würde wohl funktionieren, allerdings sind die 
nicht im TSSOP erhältlich.

Marco G. schrieb:
> Wenn es nur Ein Einzelstück oder Prototyp ist, benutze doch die
> "Dead-Bug"-Methode.
Ich muss die Schaltung 3 mal aufbauen und es sind jeweils 3 ICs verbaut. 
Mit fädeldraht könnte man es lösen, wäre aber schon fummelig. Einfach 
auf den Rücken legen geht leider nicht, da die Pinbelegung immer mehr 
als nur gespiegelt ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.