Forum: PC Hard- und Software Website läuft auf iPad/Safari, aber nicht auf Android


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab hier eine (leider interne) Website, die auf dem iPad mit Safari 
und auf dem PC mit Chrome 59/Vivaldi super läuft, mit IE11 und Chrome 59 
auf Android/Tablet aber nicht.

IE11 stört mich nicht, aber auf dem Android-Tablet wärs schon toll, das 
irgendwie zum laufen zu bekommen.

Laut Quelltext wird intensiv JavaScript genutzt.

Kennt jemand einen (aktuellen?) Browser für Android, der das evtl. 
schafft?

von Nick S. (c0re)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chrome?

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nick S. schrieb:
> Chrome?

Damit läufts ja, wie geschrieben, auch nicht auf dem Tablet.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie soll jemand rausfinden, ob eine Webseite funktioniert, auf die er 
nicht zugreifen kann?

Es gibt allerdings nicht beliebig viele Render-Engines. Erster Anlauf 
wäre, mal da durchzuprobieren.
https://de.wikipedia.org/wiki/HTML-Renderer#Liste_von_Renderern

von Max M. (jens2001)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
"läuft nicht" ist KEINE QUALIFIZIERTE FEHLERBESCHEIBUNG!!!

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es könnte auch sein, daß der "Code" der Webseite eine Endgeräteerkennung 
betreibt und sich je nach erkanntem Browser/Betriebssystem 
unterschiedlich verhält.

Damals, als der IE noch richtig übler Dreck war, war so eine 
Browserweiche in praktisch jeder Webseite eingebaut, mittlerweile ist 
das ja etwas erträglicher geworden.

Andererseits haben heute viele Webseiten eine Mobilgeräteerkennung, und 
liefern auch an Tablets mit hochauflösenden Displays nur diesen für 
Smartphones optimierten Mini-Mist aus.

Irgendwo dazwischen könnte also das Problem liegen.

Manche Browser bieten die Möglichkeit, der Webseite gegenüber einen 
anderen Browser vorzugaukeln, damit lassen sich derartige Systeme 
austricksen.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Andererseits haben heute viele Webseiten eine Mobilgeräteerkennung, und
> liefern auch an Tablets mit hochauflösenden Displays nur diesen für
> Smartphones optimierten Mini-Mist aus.

Wobei diverse Android-Browser zumindest bei Tablets zwischen Tablet- und 
Desktop-Modus umgeschaltet werden können. Sieht dann auch hier auf der 
Seite recht verschieden aus.

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max M. schrieb:
> "läuft nicht" ist KEINE QUALIFIZIERTE FEHLERBESCHEIBUNG!!!

Wenn einem nur das statische HTML angezeigt wird und der dynamische 
Inhalt fehlt ist das besser?

Zum Thema: Ich hab bis vorhin den Fehler gemacht, den Browser unter 
"Internet" in Android mit Chrome gleichzusetzen. Wähle ich explizit 
Chrome aus funktioniert die Seite sogar Oo.

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard S. schrieb:
> IE11 stört mich nicht

Das sollte Dich aber stören, denn das ist unterdessen einer der besten 
Browser überhaupt, wenn es um die Einhaltung der W3C Spezifikationen 
geht.

Mach die Website mal mit IE11 auf, drücke F12 um den Debugger zu starten 
und Du wirst die Probleme schnell finden und lösen können.

von Gero (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt für Android auch Firefox. Diesen benütze ich als primären 
Browser, chrome auf Android nutze ich so gut wie garnicht mehr.

Oben rechts im Menü mit den "drei Punkten" kannst Du dann auch das 
Häkchen bei "Desktop-Seite" setzten. Um die Ansicht zu wechseln musst Du 
dann aber glaub' die Seite sowie FF ganz schließen und nochmal neu 
öffnen.

Zum einen hast Du mit FF einen alternativen Browser und zum anderen 
kannst Du mit der Möglichkeit der Desktopansicht auch prüfen wo Dein 
Problem liegt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.