Forum: Haus & Smart Home Wunder-LED, Schaltanzeiger oder wie man es nennen mag


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab da mal ein mehr oder weniger elektronisches Problem.
Die Zuleitung für ein Außenlicht mit Bewegungsmelder und meine 
Badbeleuchtung sind die gleiche. Über FI und LSS abgeschichert.
Rückleitung ist dann bei beiden auch die gleiche.

FI + LSS -------- Verteilung ------ Schalter ----- Badbeleuchtung
                   I
                   I---------------Außenlicht mit Bewegungsmelder

Im Bad sind LED-Deckenleuchten mit Wechselschalter drin und das 
Außenlicht ist eine E27 LED Leuchte.

Wenn ich nun im Bad das Licht einschalte, blitzt das Außenlicht kurz 
auf.
Woran kann das liegen und wie ließe sich das verhindern?

Ggf. ist das auch ein Grund dafür, dass meine Deckenleuchten ständig den 
Geist aufgeben?

Vielen Dank.

von Günter H. (gnter_h534)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon eigenartig.

Welche Deckenleuchten, eventl. welche Vorschaltgeräte sind im Bad 
montiert. Die häufigen (?) Defekte dort könnten auf defekte/nicht 
passende Vorschaltgeräte hindeuten.

Im Außenlicht ist eine E27-LED montiert - schon mal probeweise 
ausgetauscht?

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel schrieb:
> Wenn ich nun im Bad das Licht einschalte, blitzt das Außenlicht kurz
> auf.
> Woran kann das liegen und wie ließe sich das verhindern?

Möglich ist, dass der gemeinsame Nullleiter irgendwo ein Kontaktproblem
hat...

von Daniel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Direkte Vorschaltgeräte habe ich nicht. Sind 230V Spots.
Draußen die Leuchte kann ich gerne mal austauschen, aber das aufblitzen 
interpretiere ich ja schon irgendwie so, dass was durchfließt, falls 
meine kondensator Theorie nicht stimmig ist.

Kontaktproblem im Sinne zu hoher Widerstand im schaltzustand? Nachher 
läuft es ja.

von Conny G. (conny_g)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte das Blitzen (dauerhaft) im Altbau-Keller.

Die Erscheinung gibt es häufig, Google nach LED Birne blitzt.

https://www.gutefrage.net/frage/warum-blitzen-die-led-lampen-auch-wenn-der-schalter-aus-ist

Was hilft ist ein 100n Kondensator zwischen L u N an der Birne/Lampe
https://www.reichelt.de/MKP-10/MKP10-630-100N/3/index.html?ACTION=3&LA=446&ARTICLE=31978&GROUPID=7176&artnr=MKP10-630+100N&SEARCH=mkp%2B100n

Das tat es jedenfalls bei mir.

Oder sowas
https://www.amazon.de/Zubehör-Entstörer-gegen-blinkende-LEDs/dp/B00K6CD1E4

von Daniel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja von dem blinken hab ich auch schon gelesen. Aber da es bei mir ja nur 
während des schaltens passiert dachte ich an ggf. Einer anderen ursache.

von Daniel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

hab heute die LED mal durch ne Halogen Lampe getauscht.
Das Aufblitzen ist seltener und weniger stark, aber eben nicht weg.
Also irgendwas ist komisch :(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.