Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESP8266: Frage zu TXD1 (Spannungsteilerfrage)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Pete K. (pete77)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich benutze den TXD1 des ESP8266 auf einem NodeMCU Board, um seriell 
Daten auf einen ATMega zu schicken.
Da der ATMega auf 5V läuft (das möchte ich auch nicht ändern), habe ich 
einen Spannungsteiler 1k/600R benutzt.
Nun muss der GPIO2(=TXD1) beim Booten high Pegel haben, das verhindert 
wohl mein Widestand von 1K gegen Masse.

Reicht es hier aus, einen größeren Wert für den Spannungsteiler zu 
wählen (20k/10k)?
Oder kann man auch auf den Spannungsteiler verzichten, da das ja die 
Senderichtung ist?

von Bla (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete K. schrieb:
> Oder kann man auch auf den Spannungsteiler verzichten, da das ja die
> Senderichtung ist?

In Senderichtung ist das kein Spannungsteiler, sondern Pulldown mit 
Serienwiderstand. Entferne den 1k, die 600R kannst du als 
"Angstwiderstand" drin lassen

von Pete K. (pete77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, stimmt. Danke!

von Axel R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich liebe diese Art der Schaltplanzeichnungen

StromTuner

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.