Forum: Compiler & IDEs Atmel Studio: Breakpoints nur an gewissen stellen möglich?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas L. (delfinis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir jemand erklären, weshalb ich in meinem Code teilweise keinen 
Breakpoint setzen kann (der code wurde nicht wegoptimiert)?
Das heisst, ich kann zwar einen Breakpoint setzen wenn der debugger 
gestoppt ist aber nach dem starten wird aus dem roten debug punkt ein 
roter kreis und dort kommt ein hint:

"Breakpoint will not currently be hit. Unable
to set requestet breakpoint on target. Note: The current selected device
is unable to set breakpoints during runtime."

Andererseits kann ich im selben Projekt (während dem debuggen!) im 
main() breakpoints setzen und raus nehmen wie ich will und dort 
funktionierts!?

Atmel Studio 7
Debug wire mit Atmel ICE
Einstellungen -O0, -g3 (optimizing none, debug max),
projekt auf Debug, (nicht Release)

Kann es vielleicht daran liegen, dass ich meine units mit z.B. 
_timer_tool.cpp (voranliegendes _) benennt habe oder sie mit "add as 
link" ins Projekt hunzugefügt hab?

: Bearbeitet durch User
von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du denn die Breakpoints beim Debuggen setzen, wenn das Target 
gerade angehalten ist?

von Thomas L. (delfinis)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,
ja, ich kann einen Breakpoint setzen wenn das Target angehalten ist. 
Aber halt nur in gewissen files.
Habe mittlerweile herausgefunden, dass ich in allen Dateien breakpoints 
setzen kann, die normal im Projekt sind, nicht jedoch in den Dateien, 
die mit "Add as link" eingebunden sind. (Das sind meine 
Standard-Libraries, welche ich für mehrere Projekte benutze)
Wenn ich aber mit "step into" in die Funktion reinsteppe, steppt er auch 
in den dateien rum, die mit "Add as link" eingebunden sind.
Scheint wohl ein bug (oder ein noch nicht implementiertes feature) zu 
sein:

: Bearbeitet durch User
von Atmel Lika (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas I. schrieb:
> Scheint wohl ein bug (oder ein noch nicht implementiertes feature) zu
> sein

So haben es die Amerikaner (war es Microsoft oder war es Apple?)
zumindest öfters gesagt:

It's not a bug, it'a feature!

Heute heisst es ja "alternative Fakten".

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.