Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Drucktaster Aufbau und Funktionsweise


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von hatue (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem:

An einer Lichtanlage wird u.a. ein Strahler über ein Drucktaster 
(TH400008 Saia-Burgess, siehe Foto) und Stromstoßschalter geschaltet.

Dieser klemmt und versorgt den Stromstoßschalter permanent mit Spannung. 
Ich habe mal das Schaltstück (blaue Teil) abgemacht, aber kam dann nicht 
weiter.

Kennt sich jemand mit den Dingern aus und weiß, ob da sich "nur" etwas 
verklemmt/ausgehakt hat und man das wieder reparieren könnte ? Bzw. gibt 
es noch Ersatzteile dafür ?

Apropos Ersatz finde jetzt nur noch diesen hier: (vierte von oben )

http://de.rs-online.com/web/c/schalter/taster-schalter-und-zubehor/drucktaster-schalter/?applied-dimensions=4294965164

Stimmt jetzt nicht mit der Teilenummer überein, müsste laut 
Spezifikation jedoch sein ?

Ach und noch was, bekommt man das "graue Teil" auch ab, wegen der 
Demontage ?  Oder muss ich nach Ablöten der Anschlüsse die Anlötfahnen 
säubern und zurückbiegen, damit der komplette Drucktaster durch das 
Forntblechloch passt ?

Vielen Dank schon mal und viele Grüße

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Taster können kaputt gehen, ebenso aber auch der Stromstoßschalter.

Um ihn auszubauen, musst du vermutlich die Kabel ablöten und die 
Lötfahnen an das Gehäuse drücken, damit die Überwurfmutter darüber 
passt.

Sicher kannst du einen ähnlichen Taster mit gleichem Durchmesser 
verwenden. Wenn er nur durch den Stromstoßschalter belastet wird, muss 
es auch nicht unbedingt so ein dicker Bolide sein. Gewöhnliche 
Stromstoßschalter nehem weitaus weniger als 5A auf.

: Bearbeitet durch User
von Wolfgang B. (changman)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo hatue

ich habe noch diverse von diesen Schaltern liegen,
mit runden und eckigen Köpfen. Mach doch mal ein
Bild von der Vorderseite.
Ich kann allerdings erst am Sonntag nachschauen,
ob der richtige dabei ist (sehr wahrscheinlich).

Mit Gruß changman

von Hannes S. (hatue)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo changman,

ist einer mit eckigem Kopf.

das ist ja nett, dass du mal schauen willst, ob du noch so einen rum 
liegen hast.

ich würde zu gern auch mal den Aufbau dieser Taster verstehen. das graue 
Teil ist für die Lampenaufnahme zuständig ? weil die Taster gibts dan 
auch noch mit kurzem grauen Teil, anderes Leuchtmittel verbaut, sprich 
LED ?

dahinter sind dann die blauen Teile, die Schaltteile, das in meinem Fall 
dann den Stromstoßschalter steuert ?

ich finde leider keine  Detailzeichnung zu dem Taster, deshalb ist 
obiges nur meine Erklärung dazu.

Viele Grüße

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes S. schrieb:

> ich würde zu gern auch mal den Aufbau dieser Taster verstehen.

Wenn changmaneinen passenden Ersatz für Dich hat, kannst Du den
alten ja demontieren und in Ruhe den inneren Aufbau studieren.

von Wolfgang B. (changman)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo hatue,

habe jetzt nachgeschaut, sind leider andere Taster, nämlich Fabrikat
eao ebenfalls aus der Schweiz. Eventuell kannst du den aber als Ersatz
gebrauchen. Die Daten gibts hier:

http://eao.com/fileadmin/documents/PDFs/de/01_main-catalogue/EAO_MC_01_Main-Catalogue_DE.pdf

Bei meinen Tastern sind Kontroll-Glühlampen 24 Volt verbaut.

Mit Gruß changman

von Hannes S. (hatue)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo changman,

danke dir nochmal fürs schauen und das Angebot !!

hab jetzt einen funktionlosen Schalter in dem Steuerpult gefunden und 
von dem das Schaltstück hergenommen. Jetzt läufts wieder, wobei ichs 
schon gern gewußt hätte, wie das Schaltstück funktioniert.

weiß vielleicht noch jemand, ob für diese Schaltstücke ( die blauen 
Teile des Drucktatster) noch als Ersatz wo gibt ? habe dazu nichts 
gefunden.

Viele Grüße und Danke nochmal

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wobei ichs schon gern gewußt hätte, wie das Schaltstück funktioniert.

Ich verstehe die Frage nicht. Da wird wohl ein Metallischer Kontakt 
sein, der die beiden Anschlüsse miteinander verbindet, sowie eine Feder 
und eventuell ein Rast-Mechanismus wie in einem Kugelschreiber.

Hast du noch nie einen Schalter oder Taster zerlegt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.