Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Auswerfer Mate-N-Lok


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von wendelsberg (Gast)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

hat jemand einen Tip fuer ein Werkzeug zum Ausdrücken von 
Mate-N-Lok-Kontakten? Die Empfehlungen von TE kosten immer gleich 60 
EUR, was für gelegentliche Verwendung in der Heimwerkstatt doch 
übertrieben ist.

Vielleicht gibt es ja auch einen Q+D Trick, das Ding ist ja eigentlich 
nur ein passendes Rohr um die Haken zu entriegeln. Das Fehlen vom 
Ausdrücken selbst koennte ich verschmerzen, da ziehe ich eben vorsichtig 
an der Leitung.

wendelsberg

von F. F. (foldi)


Lesenswert?

Ja klar!
Habe ich im KDW.

von F. F. (foldi)


Lesenswert?

Kaufe dir nur die Hülsen. Den Ausdrücker kannst du sicher selbst bauen.
Ich mache ein Bild von unserem.
Nur weil ich nicht sofort (Telefon) nachlege, bekomme ich ein Minus?

Langsam müsste ihr wissen, dass ich so was nicht einfach so stehen 
lasse.

Montag mach ich mal ein Foto. Under erster ist sehr simpel aufgebaut.

von Dieter W. (dds5)


Lesenswert?

Es gibt die "einfachen" Mate-N-Lok, da ist nur eine Seite der Verbindung 
berührungsgeschützt und es gibt Universal Mate-N-Lok, da ist um jeden 
einzelnen Kontakt noch eine Hülse als Berührschutz.

Leider haben die beiden Serien unterschiedliche Kontaktdurchmesser und 
man benötigt verschiedene Ausdrückwerkzeuge.

von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Lesenswert?

wendelsberg schrieb:
> Vielleicht gibt es ja auch einen Q+D Trick, das Ding ist ja eigentlich
> nur ein passendes Rohr um die Haken zu entriegeln.

Q&D: Bei ähnlichen Kontakten war ich in der Vergangenheit mit passenden 
Aderendhülsen erfolgreich.

von wendelsberg (Gast)


Lesenswert?

Magnus M. schrieb:
> Q&D: Bei ähnlichen Kontakten war ich in der Vergangenheit mit passenden
> Aderendhülsen erfolgreich.

Auf so eine Idee hatte ich gehofft.
Wenn die Dinger doch beissen könnten, ich bin heute bestimmt 15-mal an 
der Schublade vorbeigekommen. (Auf der Suche nach einem passenden Stück 
Rohr)

Werde ich gleich morgen mal testen.

Dieter W. schrieb:
> Leider haben die beiden Serien unterschiedliche Kontaktdurchmesser und
> man benötigt verschiedene Ausdrückwerkzeuge.

ca. 2,8 mm Aussendurchmesser der Kontakte bzw. Innendurchmesser des 
Rohrs.
Ein mit 3mm aufgebohrter Blindniet funktionierte trocken prima, aber der 
AD passte nicht in die Bohrung des Steckverbindergehäuse.

wendelsberg

von jz23 (Gast)


Lesenswert?

Ich kenne den genauen Aufbau der Kontakte nicht, aber bei den 
4-Pol-Steckern im PC kann man auch gut mit ner Pinzette oder Spitzzange 
die Kontakte entfernen.

von Dieter W. (dds5)


Lesenswert?

Und immer schön den Kontakt am Kabel nach vorne schieben, sonst verhakt 
sich die Rastnase im Kunststoffkörper und biegt sich nach außen um.

von Karlheinz (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

habe mir aus wirtschaftlichen Gründen den Auswerfer selbst gedreht:

Gefertigt aus Messing, Rohrlänge etwa 18mm (15mm hätten gereicht).
Innen, wie schon irgendwo erwähnt, Di=2.8mm,
außen habe ich Da=3.2mm gewählt, stabil genug. Klappte auf Anhieb.

Viel Spaß!

von Christian S. (chris0815)


Lesenswert?

Servus hast du Stecker oder Buchse ausgepinnt un weißt du zufällig ob 
des für beides geht 😅🤔

von Uli S. (uli12us)


Lesenswert?

Es gibt bei den Chinesen, Ihbä, Ama, ...  für wenig Geld universal 
auspin Sätze, die haben irgendwo zwischen 30 und 80 unterschiedliche 
Auspinwerkzeuge an nem Schlüsselring aufgereiht. Die Frage ist halt 
immer, ist genau der passende tatsächlich mit dabei. Aber bei nem Preis, 
der grade mal bei 15% oder noch weniger des Original Herstellerwerkzeugs 
liegt, kann man sich so nen Satz ja einfach mal zulegen. 
https://www.ebay.de/itm/314330142166

von Benjamin B. (benji179)


Lesenswert?

Dossiernadeln gehen für ab und zu recht gut wenn man an welche rankommt.

(Dicke Spritzennadeln die vorn gerade und entgratet sind statt spitz).

Sind länger als Aderendhülsen oä , besserer Griff  & deutlich stabiler - 
Edelstahl.

von Manfred P. (pruckelfred)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Uli S. schrieb:
> Es gibt bei den Chinesen,

Du warst schneller - man suche bei Aliexpress nach "Removal Tool".

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.