Forum: PC Hard- und Software Windows Rollout bricht ab - Neuinstallation


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gefrusteter (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte vor Monaten das bekannte Problem des festgefressenen Notebooks 
nach einem misslungenen update und war nicht in der Lage, es zu lösen. 
Ich hatte also die letzten Monaten keine updates. Er fand auch keine 
mehr.

Vor einigen Wochen habe Ich den Rechner komplett neu installiert - mit 
dem internen Recovery, lief dann aber wieder in das Problem rein. Er 
fand ab einem bestimmten Punkt keine updates mehr. Der Windows Katalog 
ist angeblich beschädigt.

Nun hatte Ich den Rechner die Tage wieder auf einen alten Stand 
zurückgesetzt und damit so ziemlich wieder neu installiert. Danach 
liefern die updates wieder rein.

Bis auf wenige updates, die fehlschlugen, zog sich das Notebook alles 
von Office, Windows und was es so gibt und alles lief.

Nur das monthly rollout bricht immer regelmässig bei 93% ab.

Wer kennt da die Lösung?

Auch die Vorrauschauversionen brechen ab.

Heute kam wieder ein anderes Windowsupdate, welches komischerweise 
durchlief. Auch optionale updates laufen durch. Der Katalog ist also in 
Ordnung.

Idee?

von Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt fälle wo die versteckte Recoverypartition probleme macht.
Zum test mal eine andere Festplatte einbauen und dann noch mal Testen.

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist es denn für WIN?

Gefrusteter schrieb:
> Nur das monthly rollout bricht immer regelmässig bei 93% ab.

Wie zeigt sich das?

Wie voll ist deine HD?

RAM-Test gemacht?

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
michael_ schrieb:
> Wie voll ist deine HD?

Ja, das Creators braucht richtig richtig viel HDD-Platz, es macht eine 
Sicherung aller Änderungen und das sind ne Menge.

von Gefrusteter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt sonst keine Probleme mit dem Notebook. Die HDD hat über 180 GB 
frei. RAM-Test gemacht. Kein Problem. 8GB Win7.

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mindestens für W7 gibt es von MS ein Image für eine CD.
Nennt sich Update Vorbereitungs Tool. Lass das mal auf dein System los.

Mit SFC.exe /Scannow werden die Systemdaten überprüft.
Wurde hier schon mal im Forum genannt.

von Gefrusteter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SFC mit scannow aus System32 gestartet, lief durch, nach 2min kein 
Fehler.

Das Windowsupdatevorbereitungstool wurde mir auch schon mal im Katalog 
gezeigt, hatte Ich angeworfen. Ist aber auch abgebrochen, meine Ich. 
Nicht sicher. Es wird aber jetzt nicht mehr gezeigt. Auch nicht bei den 
ausgeblendeten updates.

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du das als ext. CD gestartet?

Gefrusteter schrieb:
> Nur das monthly rollout bricht immer regelmässig bei 93% ab.

Nochmal, wie zeigt sich das???
Glaubst du, wir fragen hier umsonst sowas?

von Gefrusteter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Abbruch des monthly august zeigt sich dadurch, dass es komplett lädt 
(100%), dann zu installieren beginn und dann bis 93% kommt und danach 
das rote Fenster kommt "update nicht erfolgreich, "Wiederholen".

Das update wird genau wie das andere "Vorausschau" nach wie vor 
angeboten.

Ich habe inzwischen das Vorbereitungstool (von 2014!?!?)runtergeladen, 
installiert und laufen lassen. Es ist durchgelaufen und hat auch 
offenbar was gemacht. Das "KBxxxxx" steht jetzt unter den installierten 
updates drin.

Danach neu gebootet, wieder das Monthly August laufen lassen wollen, 
wieder bis 93%, dann Ende, wie oben.

>hast du das als ext. CD gestartet?
Bezieht sich das auf das Vorbereitungstool? Das ist jetzt durchgelaufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.