Forum: PC-Programmierung "Socket-Brücke"


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von XCVB (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich habe zwei (fremde) Programme, von denen eins einen Socket öffnet, 
auf den sich das zweite verbindet. Hin und wieder hat das erste Programm 
einen Fehler und muss neugestartet werden. Programm 2 verbindet sich 
dann nicht neu. An beiden Punkten kann ich selber nichts ändern. Gibt es 
ein Tool, das unter WIN7 so etwas wie eine Socket-"Brücke" herstellt? 
Also Tool verbindet sich auf Programm A (und reconnected sich im 
Zweifelsfall) und macht in die andere Richtung einen dauerhaft stabilen 
Socket auf Programm 2 auf?

Andere Lösungsideen?

Viele Grüße,
XCVB

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fertig gibst sowas sicher nicht, dazu ist die Anforderung zu speziell - 
aber mit ein paar Zeilen einer gängigen Programmiersprache sollte das 
kein großes Ding sein ...

von TestX (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter windows wirst du das selber machen müssen, unter linux wäre es 
deutlich einfacher..

von Noch einer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> unter linux wäre es deutlich einfacher

Nanu? Sehe auch keine andere Lösung, als ein zusätzliches Programm von 
Grund auf neu schreiben. Welche einfache Lösung bietet ein Linux?

P.S - wenn der Server abstürzt, während die Daten verarbeitet werden - 
muss das Zwischenprogramm wissen, was der Server abgearbeitet hat, oder 
kann es alle unklaren Datenpakete wiederholen?

von Clemens L. (c_l)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einer schrieb:
> Welche einfache Lösung bietet ein Linux?

Vermutlich irgendwas mit nc. Aber es kommt auch drauf an, welche Art von 
Socket verwendet wird ...

von Jochen (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens L. schrieb:
> Noch einer schrieb:
>> Welche einfache Lösung bietet ein Linux?

socat.

von Arc N. (arc)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen schrieb:
> Clemens L. schrieb:
>> Noch einer schrieb:
>>> Welche einfache Lösung bietet ein Linux?
>
> socat.

https://www.nikhef.nl/~janjust/socat/
https://github.com/StudioEtrange/socat-windows

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.