Forum: Platinen Hilfe mit Schaltplan Bezeichnung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marco S. (kranker_p)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
haltet mich für blöd, aber ich komm mit einem einfachen Schaltplan nicht 
weiter (siehe Anhang). Was ist X1-2 und X2-2? Warum ist unten rechts 
keine Verbindung zu den restlichen Komponenten?

von Daniel V. (voda) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 13,8 V ist das gleiche Netz wie die Spannungsversorgung für den 
NE555N.

Gruß
Daniel

von TM F. (p_richner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind die externen Anschlüsse für die Speisung.
Die Verbindung funktioniert über das Netz +13,8V

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco S. schrieb:
> Was ist X1-2 und X2-2?

X ist üblicherweise die Bezeichnung für Klemmen/Schraubanschlüsse

Marco S. schrieb:
> Warum ist unten rechts
> keine Verbindung zu den restlichen Komponenten?
Die Verbindungen für Spannung und GND werden, der Übersichlichkeit 
wegen, meist nicht eingezeichnet. Dann sind gleiche 
Symbole/Bezeichnungen miteinander verbunden.

von markus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi marco,
x1 und x2 sind steckverbinder  buchsen  klemmen etc.
die komponenten unten rechts sind schon mit dem rest verbunden: alle 
komponenten die mit dem 13,8V und GND-symbol gelabelt sind, haben 
verbindung untereinander (gleiches netz).

gruess markus

von Marco S. (kranker_p)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt bin ich schon einen Schritt weiter. 4 Ausgänge sind eigentlich 
überflüssig. Kommt bei beiden Ausgängen die gleiche Spannung an? Hält 
die Schaltung auch 24V aus?

von Thomas V. (thomas_v70)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco,

Ich glaube nicht das Du einen Schritt weiter bist.
Mein Gefühl sagt mir das Du weder die Schaltung noch die einzelnen 
Komponenten in irgendeiner Weise verstehst.

Erzähle uns doch einfach mal was Du machen möchtest und wieso Du meinst 
dieses ist die richtige Schaltung dafür.

Dann können wir ggf. auch helfen.

: Bearbeitet durch User
von Marco S. (kranker_p)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doch die Kompetenten versteh ich, sowohl desen Symbol, als auch desen 
Funktion. Nur leider versteh ich nicht die Funktion bzw. Aufgabe im 
ganzen, sprich wie die Komponenten zusammen wirken. Ich hab auch schon 
Platinen selbst hergestellt, mit Layout entwerfen, belichten, 
entwickeln, ätzen etc. Ein Kollege hat mir die richtigen Komponenten 
besorgt und den Schaltplan gegeben. Das soll ein Drezahlregler für einen 
24V Motor werden.

: Bearbeitet durch User
von Adele (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco S. schrieb:
> Jetzt bin ich schon einen Schritt weiter.
Das Gefühl habe ich nicht.
> 4 Ausgänge sind eigentlich überflüssig.
Welche vier Ausgänge? Ich sehe hier nur zwei Eingänge für die Spannung 
und zwei Ausgänge für Motoranschluss.
> Kommt bei beiden Ausgängen die gleiche Spannung an?
Wie gesagt, die eine Klemme ist der Spannungseingang.
Da kommt also nichts raus. Und die andere Klemme ist der Anschluß
für den Motor, und da kommt die (veränderbare) PWM für den Motor raus.
> Hält die Schaltung auch 24V aus?
Schau ins Datenblatt des 555, da steht sowas drin :-)

Wie schon gesagt, ich glaube nicht, daß du irgendwas verstanden hast.
Zumindest wenn man nach deinen Fragen geht.

von Marco S. (kranker_p)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probieren geht über studieren ;)
Ich kann das fertige Layout hier posten, dann könnt ihr mir ja sagen ob 
ich es verstanden hab :)

von Hubert G. (hubertg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
24V gehen nicht. Da brauchst du noch einen Spannungsregler.

von dudley (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja erstell erstmal das alyout, evtl versteht du es dann selbst besser

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.