Forum: PC Hard- und Software Maus probleme


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Justin P. (shinar0)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Maus. Ich habe ganz normal ein 
Spiel gespielt als meine Maus aufeinmal aufhörte zu funktionieren, hat 
einfach nicht mehr reagiert, hab darauf hin den USB Port gewechselt und 
sie ging ungefähr 10 Minuten.

Als die Maus zum zweiten mal nicht funktionierte hatte ich dann eine 
Fehlermeldung, device descriptor request failed, und im Gerätemanager 
wurde abwechselnd der Fehlercode 43 und 45 angezeigt.

Bisher habe ich versucht den Treiber zu deinstallieren, Legacy USB 
umzustellen, Windows Zurücksetzen (hatte einen Fehler woraufhin ich es 
komplett neu installierte).

Eine andere Lösung, leider für Windows 7, war den Infcache1 Ordner 
umzubenennen welchen ich, und wie es scheint auch andere, nicht in 
Windows 10 gefunden habe.

Ich habe jetzt eine zweite Maus ausprobiert welche Kabellos ist. Diese 
funktionierte einwandfrei als sie aufeinmal ebenfalls aufhörte sich zu 
bewegen. Bei dieser Maus bekomme ich jedoch keine Fehlermeldung und sie 
wird auch noch erkannt.

Der Laptop den ich benutze ist ein Toshiba Satelitte L750 1xp mit 
Windows 10 Pro 64 bit.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke im voraus für alle Antworten :)

MfG

Justin P.

von MM (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Maus wurde vom Gegner getroffen.  :)


Funktioniert sie wieder (am selben Anschluss) nachdem der Rechner mal 
eine halbe Stunde aus war?

von Simon (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dem ersten Fall handelt es sich sicherlich um einen Kabelbruch. Das 
ist typisch für USB- Mäuse.
Bei der zweiten Maus funktioniert wahrscheinlich der Wireless-Stick 
noch, deshalb wird kein Fehler angezeigt. Hier ist entweder die Batterie 
der Maus leer oder sie ist defekt.

von Justin P. (shinar0)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MM schrieb:
> Die Maus wurde vom Gegner getroffen.  :)
>
>
> Funktioniert sie wieder (am selben Anschluss) nachdem der Rechner mal
> eine halbe Stunde aus war?

Nein, die Maus funktioniert dann immer noch nicht abder danke für die 
schnelle Antwort!

von Justin P. (shinar0)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon schrieb:
> Bei dem ersten Fall handelt es sich sicherlich um einen Kabelbruch. Das
> ist typisch für USB- Mäuse.
> Bei der zweiten Maus funktioniert wahrscheinlich der Wireless-Stick
> noch, deshalb wird kein Fehler angezeigt. Hier ist entweder die Batterie
> der Maus leer oder sie ist defekt.

Die zweite Maus funktioniert an einem anderen Rechner jedoch noch und 
die Batterie habe ich gewechselt.
Danke für die schnelle Antwort.

: Bearbeitet durch User
von Toxic (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teste die (Standardkabel!)Maus auf BIOS-Ebene
Wenn du sie dort normal verwenden kannst duerfte zumindestmal die 
Hardware/Mainboard ok sein

Beachte:
Das BIOS in Laptops aelter als 10 Jahre unterstuetzt oftmals Maeuse 
nicht - dann ist oben genannter "Test" hinfaellig....

von Hulk Hogan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neue Batterien reinmachen

von InFo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Justin P. schrieb:
> Die zweite Maus funktioniert an einem anderen Rechner jedoch noch

Und die Kabelmaus?

Toxic schrieb:
> Teste die (Standardkabel!)Maus auf BIOS-Ebene.

Oder du versuchst es mit einem Linux live system.

Justin P. schrieb:
> Ich habe ganz normal ein Spiel gespielt

Ist das eine Gaming-Maus, die besondere Treiber mitbringt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.