Forum: Ausbildung, Studium & Beruf MINT Studiengang in Englisch


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Simon (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Liebe Forengemeinde,

ich suche für mich einen Bachelor-Studiengang in Englisch in 
Deutschland. Im Internet habe ich danach gesucht, leider nichts 
gefunden. Ich bevorzuge Physik, oder Elektrotechnik Studiengänge.

Kennt jemand zufällig Uni, wo ich die Vorlesungen in Englisch anhören 
kann?

Vielen Dank im Voraus.
Simon

von Mighty M. (hustler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir würden ein paar Maszerstudiengänge einfallen...warum auf Englisch?

Wir leben hier in Deutschland, also sollten auch die Studiengänge auf 
Deutsch sein....

von Mathcode (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TU Hamburg. Google mal deren Studiengänge, da gibt es einige, die 
entweder teilweise oder komplett auf Englisch laufen.

von Zocker_52 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Autor: Mighty Matze (hustler)
> Datum: 27.09.2017 18:07

> Wir leben hier in Deutschland, also sollten auch die Studiengänge auf
> Deutsch sein....

Sehe ich auch so.

von Simon (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathcode schrieb:
> TU Hamburg. Google mal deren Studiengänge, da gibt es einige, die
> entweder teilweise oder komplett auf Englisch laufen.

Danke, Das sieht erstmal gut aus.

von Simon (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Mighty M. schrieb:
> Mir würden ein paar Maszerstudiengänge einfallen...warum auf
> Englisch?
>
> Wir leben hier in Deutschland, also sollten auch die Studiengänge auf
> Deutsch sein....

Ich werde nach dem Studium zurück in die Staaten gehen. Daher auf 
Englisch. Das Studium im Heimat kann ich nicht leisten, ich bin 
sozusagen, ein Wirtschaftsflüchtling. Hoffentlich werde ich nicht wie 
AFD sich sehr wünscht "konsequent" abgeschoben :D

Beitrag #5157303 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5157318 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5157618 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5157627 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Simon schrieb:
> ich suche für mich einen Bachelor-Studiengang in Englisch in
> Deutschland.

Gute Idee - wenn man schlechtes Englisch lernen möchte.

Zum Teil hat man mittlerweile eingesehen dass es nicht funktioniert. So 
hat die FH Jülich ihre auslandsorientierten Studiengänge allesamt wieder 
auf Deutsch zurückgeschraubt. Andere Hochschulen mischen Deutsch und 
Englisch.

> Im Internet habe ich danach gesucht, leider nichts
> gefunden.

https://www.jacobs-university.de/study/undergraduate/programs

https://www.haw-hamburg.de/bachelor-information-engineering.html

https://www.hs-fulda.de/index.php?id=4275 (Zu Anfang Englisch, in den 
höheren Semestern geben sie es mit dem Englisch auf)

https://www.uni-due.de/ise/curriculum/b-eee.shtml (Englisch in den 
ersten Semestern, dann ein Gemisch Deutsch-Englisch)

von klausi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Simon,

Grundsätzlich bin ich auch der Meinung: in deutschsprachigen Ländern wie 
zB DE, sollte auch deutsch gesprochen werden.

Als internationale, in den Rankings als Spitzen-TU gelistet, bietet die 
ETH Zürich (CH) nahezu alle Masterstudiengänge auf Englisch an, inkl. 
auch interessante Möglichkeit für einen Austausch (zB mit dem MIT)

In den Bachelor-Studiengängen gibt es nur vereinzelte Kurse in Englisch. 
Das wollen die (zB Rektorat, etc)  so und soll vorerst auch so bleiben.

Persönlich ist und war es für mich einfacher, die ganzen Grundlagen 
(Mathe, Informatik, Nachrichtentechnik etc) mal zuerst in meiner 
Muttersprache zu lernen und zu verstehen. Zwangsläufig besonders in IT, 
kommt man sowieso mit englischen Fachbegriffen in Berührung.

P.S. ok deine Muttersprache ist Englisch - dann ist's natürlich anders.

Aber ja, vermutete schon mal eine ähnliche Bewegung: warum sollen Amis 
horrende Summen für Unis Zahlen, wenn sie hier für einen Bruchteil 
studieren können - auch auf sehr guten Unis generell. Die US Rankings 
sind nicht der Weisheit letzter Schluss. Finde das aber nicht schlecht, 
wenn wir so frischen Wind bekommen: aber es wär sicher gut, wenn ein 
paar Amis dann auch hier bleiben würden oder ein Startup gründen.

Um eine gute, deutsche TU mit einer US Uni zu vergleichen: da muss die 
US Uni schon auf einem sehr guten Level sein. Es ist ja so: DE hat gute 
Unis im Schnitt, in den US gibt es dafür Spitzenunis(was entsprechend 
kostet), aber auch grottenschlechte.

von klausi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S. dein Deutsch ist gut, solltest es ja auch in Deutsch schaffen?

Beitrag #5157731 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Simon (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klausi schrieb:
> P.S. dein Deutsch ist gut, solltest es ja auch in Deutsch
> schaffen?

Zum tagtäglichen Leben reichts. Aber zum Fachausdrücken nicht.

Beitrag #5157742 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5157770 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5157837 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5157856 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Quant Q. (kostja27)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hochschule Ulm

Beitrag #5158049 wurde von einem Moderator gelöscht.
von kilaz (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
TU Graz in Österreich, die Masterstudiengänge werden alle auf EN 
umgestellt bzw. die meisten sind schon komplett in englisch. 
Bachelorkurse sind die meisten in deutsch, vereinzelt ein paar in 
englisch

von Zocker_52 (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> Autor: kilaz (Gast)
> Datum: 28.09.2017 13:41

> TU Graz in Österreich, die Masterstudiengänge werden alle auf EN
> umgestellt bzw. die meisten sind schon komplett in englisch.
> Bachelorkurse sind die meisten in deutsch, vereinzelt ein paar in
> englisch

Wenn das stimmt, was ich noch in Frage stelle, kann ich nur Asterix 
zitieren " Die spinnen die Österreicher ".

von kilaz (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich studiere da, hier der Link zu den Masterstudiengängen [1]. Die 
meisten Fächer in den deutschsprachigen Masterstudiengängen sind auch 
schon in Englisch. Vorallem in informatikhaltigen Studiengängen macht 
das durchaus Sinn, die Literatur und Forschung ist da eh komplett in 
Englisch...


[1]: 
https://www.tugraz.at/studium/studienangebot/masterstudien/ueberblick-masterstudien/

Beitrag #5159311 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5159338 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5159353 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5159360 wurde von einem Moderator gelöscht.
von klausi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kilaz schrieb:
> Ich studiere da, hier der Link zu den Masterstudiengängen [1]. Die
> meisten Fächer in den deutschsprachigen Masterstudiengängen sind auch
> schon in Englisch. Vorallem in informatikhaltigen Studiengängen macht
> das durchaus Sinn, die Literatur und Forschung ist da eh komplett in
> Englisch...
>
> [1]: https://www.tugraz.at/studium/studienangebot/maste...

Ganz genau - finde das super ?
Vor allem in Masterstudiengängen. zB Informatik, ET, MB.. macht das 
Sinn.. schliesslich arbeitet man heutzutage global.

TU Graz macht nur den logischen Schluss, um zur internationalen Spitze 
aufzuschliessen.

von Olaf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich werde nach dem Studium zurück in die Staaten gehen.

Das wird nicht funktionieren. Sehr wahrscheinlich wird dich ein 
deutsches Fraeulein heiraten und dir den Vorzug der deutschen 
Krankenversicherung bei Kindern erklaeren. Danach musst du fuer immer 
hierbleiben und fuer meine Rente arbeiten!

Olaf

Beitrag #5159559 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5159619 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.