Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik mehrere Subcircuits aus einer Lib nacheinander simulieren LTSpice


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sheriff Silver (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann man im LTSpice mehrere Subcircuits nacheinander mit dem STEP-Befehl 
durchsimulieren?
Hintergrund ist der, dass in einer Lib mehrere subcircuits mit 
unterschiedlichen Parametern hinterlegt sind und diese möchte ich jetzt 
mit einer Messung vergleichen indem ich den subcircuit durchsteppe.

Mit den Methoden die ich kenne hat es nicht klappt.

Vielen dank für eure Hilfe.

von Helmut S. (helmuts)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

.step geht nur mit Zahlen.

Ändere die Namen deiner Subcircuits zu Zahlen, z. B. 101, 102, 103, ...

Im Schaltplan änderst du die Namen zu {OPA}.

.step param OPA list 101 102 103 .....

Gruß
Helmut

von Sheriff Silver (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut S. schrieb:
> Hallo,
>
> .step geht nur mit Zahlen.
>
> Ändere die Namen deiner Subcircuits zu Zahlen, z. B. 101, 102, 103, ...
>
> Im Schaltplan änderst du die Namen zu {OPA}.
>
> .step param OPA list 101 102 103 .....
>
> Gruß
> Helmut

Sehr nett vielen Dank. Ich dachte die Namen der Subcircuits dürfen nicht 
nur Zahlen enthalten.

von Jack (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man muss nicht unbedingt vorhandene Subckts umbenennen, man kann subckts 
auch in subckts packen:
1
.subckt 101  1 2
2
X1 1 2 <originalname>
3
.end

Bei Modellen geht es mit dem undokumentierten ako noch einfacher:
1
.model 101 ako:BC557

von Helmut S. (helmuts)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Jack.
Dein Vorschlag mit dem einpacken hat den Vorteil, dass man das einfach 
im Schaltplan machen kann. Damit muss man die Modell-Files gar nicht 
modifizieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.