Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Leinwand auf Laufschienen bewegen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von projectman (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein 3m langes Leinwand, welches an den Decke (2,55m) montiert 
werden soll. Das Problem ist, dass unter der Decke sich E-Piano / 
Schrank befinden, dadurch lässt sich das Leinwand nicht vollständig 
ausrollen.

Meine Idee: Das Leinwand nicht fest an die Denke montieren, sondern an 
die Laufschienen, die dann das Laufwand nach vorne (per Remotesteuerung) 
bewegen. Ähnlich wie ein 3D Drucker das Druckkopfbewegt, aber halt etwa 
15Kg.

Gibt es so etwas fertig? Ich habe auch keinen Angst vor basteln. Es muss 
auch entsprechend aussehen, damit meine zweite hälfte nicht meckert 
(Wohnzimmer).

: Verschoben durch Moderator
von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Und wohin kommen "die Laufschienen"?

BTW: "Das Wand"?

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laufschiene für schwere Gardinen.

von Heimwerker (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Teleskop-Auszug (Möbelbau) sollte auch funktionieren. So wird
die Zimmerdecke im eingefahrenen Zustand optisch nicht allzusehr 
verschandelt. Eventuell kann man auch Löcher in die Wand bohren
und die Schienen so komplett verschwinden lassen.

BTW: "keinen Angst"?

von Bitte füllen Sie dieses Feld aus. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal ein dickes HÄH!?

Wenn du Laufschienen verwendest, sind die ja vor dem E-Piano, also nicht 
montierbar weil im Weg?

Und warum nicht gleich die Leinwand vor dem E-Piano an der Decke 
aufhängen? Dann hast du doch dasselbe wie mit Laufschienen??

Ahhh. Willst du die Laufschiene an der Decke festmachen und dann vor das 
E-Piano fahren?

von projectman (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte füllen Sie dieses Feld aus. schrieb:
> Und warum nicht gleich die Leinwand vor dem E-Piano an der Decke
> aufhängen? Dann hast du doch dasselbe wie mit Laufschienen??
>

so ein langes 3m Leinwand etwa 60cm vor der Wand auf der Decke sieht 
ziemlich hässlig aus. Wenn es mit dem Laufschiene klappen sollte, würde 
der Leinwand direkt an der Wand/Decke geparkt und nur zum Filmenschauen 
nach vorne (Leinwand nach unten) rausfahren.

Teleskop-Auszug werde ich mir anschauen...

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
projectman schrieb:
> so ein langes 3m Leinwand etwa 60cm vor der Wand auf der Decke sieht
> ziemlich hässlig aus.

Des is net leiwand...


Das Leinwand, der Leinwand...

Können wir uns auf die Leinwand einigen?

von Frank B. (frank501)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Des is net leiwand...
>
> Das Leinwand, der Leinwand...

Generation WhatsApp.
Gerade mal genug Rechtschreibung gelernt um sich per Handy austauschen 
zu können. Aber für einen Text der länger als 140 Zeichen ist, reicht es 
dann schon nicht mehr.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
projectman schrieb:
> sieht
> ziemlich hässlig aus.


Hässlig ist gar kein Ausdruck dafür!



An der negierten Rechtschreibkorrektur kann das wohl nicht liegen, oder?

von dupdidu (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
>Aber für einen Text der länger als 140 Zeichen ist, reicht es
>dann schon nicht mehr.

Wie war das mit den Steinen und dem Glashaus?

Gruß J

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.