Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wicklungstechnische frage


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alex A. (delaxo)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute,

ich bin etwas durcheinander geraten mit der wicklungstechnik,
 ich habe einen 2 poligen stator gewickelt mit 18 nuten, und 3 spulen im 
gesamten stator also 1:8/10/12 welche schaltungs form hab ich gebildet? 
ist das serie? wenn ja wie schalte ich diesen parallel, und andersrum 
gefragt auch, ich habe 6 ausführungen die ich am ende ausführen muss.

Grüße

Alex

: Bearbeitet durch User
von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3,6MB für so ein Bildchen?

von Teo D. (teoderix)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> 3,6MB für so ein Bildchen?

:´(

: Bearbeitet durch User
von Alex A. (delaxo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist nun auch kleiner da :D

von Peter R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex A. schrieb:
> welche schaltungs form hab ich gebildet?
> ist das serie?

Das ist garnichts. Eine Schaltung bzw. Schaltbild beschreibt das 
Zusammenfügen mehrerer Bauelemente. In Deiner Skizze ist die Anordnung 
mehrerer Elemnte (Spulen) beschrieben. Das wäre ein "Bestückungsplan".

Die Verschaltung ist dann etwas anderes. Da gibt es als Lösungen "serie" 
oder "parallel"

Parallelschaltung der Spulen wäre meiner Ahnung nach falsch. In den 
Spulen entsteht durch das Drehfeld wohl eine etwa gleich große Spannung, 
aber von Spule zu Spule um 20Grad (oder 40?)verschoben. Die 
Ausgleichströme zwischen den Spulen: eine interessante Aufgabe.
Eine Reihenschaltung der Spulen wäre auch wegen der Gesamtspannung der 
Wicklung glaubhafter.

von Alex A. (delaxo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

man kann natürlich einen 3000er mit 24 Nuten wickeln, 1:10/12 dann hat 
man 2 teilige Spulen und 6 Spulen im gesamten Stator, und hier kann man 
zwischen den 3 spulen ende-ende(spule) schalten für serie, oder anfang 
ende (spule)für parallel schaltung des 3000er.....

aber was ist wenn ich 1:10/12/14/16 einlege, also 4 teilig, hab ich doch 
genauso mein 3000er aber ohne schaltverbindungen und nur 3 spulen statt 
6......und nun ist die frage, wenn die schalt verbindungen weg sind, ist 
doch parallel oder serie intern verschalten oder nicht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.