Forum: FPGA, VHDL & Co. Asynchrone Prozesse - Signale auflisten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

mir geht es nach der Umstellung eines älteren VHDL-Projektes von 
asynchronen Resets auf synchrone Resets in den Prozessen darum, ob alle 
Stellen gefunden wurden.

Daher die Frage an euch Experten: Ist es mit Lattice Diamond bzw. 
Synplify Pro möglich eine Liste mit Signalen zu erhalten, die bei 
asynchronen Prozessen verwendet werden?
Primär ob das Resetsignal noch in irgendwelchen asynchronen Prozessen 
verwendet wird?

Ich freue mich über eure Rückmeldungen :-)

von Charles G. (Firma: Ingenieurbuero Gardiner) (cfgardiner)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das geht im Prinzip. Es gibt nur ein Paar Schalter, die gesetzt 
werden muessen.

1) "Map Trace" und ggfs. auch "PAR Trace" sollten aktiviert sein.

2) In der Strategy, sollten auch "Check unconstrained Paths" und "Check 
unconstrained Connections" gesetzt sein.

3) In der Constraints file selber sollten folgendes nicht gesetzt 
sein:
BLOCK RESETPATHS ;
BLOCK ASYNCPATHS ;
BLOCK INTERCLOCKDOMAIN PATHS ;

Nachdem die Schaltung sauber ist, kann man sie wieder setzen.

Die Netze muessten dann im Trace Report unter "Top" gelistet werden.

Ohne es probiert zu haben, vermute ich dass es in Synplify auch tcl 
Befehle wie find_path <from> .... gibt, die das gleiche bewirken.

: Bearbeitet durch User
von Weltbester FPGA-Pongo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michi schrieb:
> Primär ob das Resetsignal noch in irgendwelchen asynchronen Prozessen
> verwendet wird?

Es ist eigentlich so, daß die Synthese es bemängelt, wenn ein Signal 
sowhl auf den synchronen, als auch den asynchronen Eingang eines FFs 
arbeitet. Das sollte man nicht per Hand suchen müssen.

Warum wird alles auf synchrone Resets umgestellt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.