mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Was will avra von mir?


Autor: Torben G. (nudrun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,
ich möchte meine Assemblerergüsse meinem Arduino Mega 2560 nun auch über 
meinen Raspberry Pi 3, auf dem noch immer Raspbian Jessie läuft, 
einflößen. Dem Wikiartikel auf ubuntuusers (wiki.ubuntuusers.de/AVR/) 
folgend, installierte ich mir über die Paketquellen avra 1.3.0 und lud 
mir die Include-Datei herunter. Der Code
.nolist
.include m2560def.inc
.nolist
ldi r16, 0b1000
out PORTA, r16
loop:
rjmp loop
ergab beim assemblieren die Fehlermeldungen "m2560def.inc(45) : Error 
: Unknown device: ATmega2560" und "Warning : No .DEVICE definition 
found. Cannot make useful address range check !". Ich fand niemanden mit 
dem gleicen Problem. Was mache ich falsch?
Viele Grüße und danke für eure Mühen.

Autor: Patrick J. (ho-bit-hun-ter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

The Arduino Mega 2560 is a microcontroller board based on the 
ATmega2560.

https://store.arduino.cc/arduino-mega-2560-rev3

MfG

Edit: Wohl DOCH, daß der Name des µC in den Namen des Arduino 
eingeflossen ist

: Bearbeitet durch User
Autor: pegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
avra --devices

zeigt dir ob dein µC unterstützt wird. Bei mir in Version 1.3.0 Build 1
ist der nicht dabei.

Autor: Torben G. (nudrun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pegel schrieb:
> Bei mir in Version 1.3.0 Build 1
> ist der nicht dabei.

Danke! Das kann natürlich sein... Was kann ich stattdessen als Assembler 
nehmen? Kann avr-gcc das auch? Hat dann die Quelldatei eine andere 
Syntax?

Autor: Hmmm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torben G. schrieb:
> Was kann ich stattdessen als Assembler
> nehmen?

Du kannst auch einfach die Fehlermeldung bei Google suchen, das erste 
Ergebnis nehmen und dann das tun, was dort steht:

http://www.rolfp.ch/elektronik/avr/mk3/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.