Forum: PC-Programmierung Java Oberfläche wie Lazarus Pascal vergleichbares


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mr.Tom (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
ich finde immer Empfehlungen, zum Programmieren Netbeans Eclipse tc zu 
verwenden.
Die sind doch jedoch universell und daher eigentlich recht 
unkomfortabel.
Von Lazarus Pascal kenne ich den Komfort, wie es sein könnte...
Herunterladen(sehr kleines Programm!, starten(lädt sehr fix!) und eine 
Minute später steht das erste Hallo World Fenster oder 3 Minuten später 
was mit Laufbalken und Schieberegler etc pp.
Wenn überhaupt kommt gerade mal MS Visual C++(riesig fetter Download, 
mega langsamer Start) an diesen Komfort ran!
Gibt es was vergleichbares für die Java Programmierung?

: Verschoben durch Moderator
von Mr.Tom (Gast)


Lesenswert?

Delphi habe ich noch vergessen..
Also das man einfach z.B: das man einfach ein Fenster auf die 
Arbeitsoberfläche scheibt, oder einen Regler etc. und den dann nur noch 
mit code füllen muss

von foo (Gast)


Lesenswert?

Hm,

in Java schnell ein GUI bauen?
Ich würde Netbeans nehmen, ein Download, alles drin. Kein Gefrickel wie 
bei Eclipse.
Der GUI-Builder (für Swing) ist ziemlich selbsterklärend:
https://www.youtube.com/watch?v=JZTIIchUa6E

von c.m. (Gast)


Lesenswert?

foo schrieb:
> in Java schnell ein GUI bauen?
> Ich würde Netbeans nehmen

kann ich bestätigen. benutzte selbst netbeans, und der GUI-builder ist 
klasse - wobei ich wenig vergleichsmöglichkeiten habe, weil ich 
eigentlich nichts anderes verwende ^^

von foo (Gast)


Lesenswert?

Nachtrag:

es kommt oft vor, dass den Leuten das Aussehen von Swing-Anwendungen 
nicht gefällt.
Wenn du unter Windows bist, ersetze mal den generierten Look&Feel-Block 
in der main-Methode durch:
1
try {
2
    UIManager.setLookAndFeel(UIManager.getSystemLookAndFeelClassName());
3
} catch (ClassNotFoundException | InstantiationException | IllegalAccessException | javax.swing.UnsupportedLookAndFeelException ex) {
4
    ex.printStackTrace(System.out);
5
}

Ansonsten kann ich noch das L&F von jgoodies.com empfehlen.

von Jim M. (turboj)


Lesenswert?

foo schrieb:
> ex.printStackTrace(System.out);

Wieso System.out? Fehlermeldungen gehören nach System.err, damit man die 
leichter von normalem Output ausfiltern kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.