Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FTDI als USB-Host?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel R. (dan066)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte mit einem µc seriell Daten zu einem FTDI-Chip senden, welche 
dieser als USB-Host an ein USB-HID Gerät weitersendet. Welcher FTDI käme 
dafür in Frage? Kann ein FT232 soetwas?

von VNC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von hulger (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal bei FTDI und dort bei den Produkten und dort bei USB 
Host.
http://www.ftdichip.com/USB.html

von Daniel R. (dan066)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr gut, das klingt wonach ich gesucht habe. Allerdings sind die 
ziemlich teuer.
Es gibt günstige USB-Host Boards mit einem MAX3421. Näher kommt man an 
meine Ein-Chip Vorstellung bestimmt nicht heran.

von Uwe B. (Firma: TU Darmstadt) (uwebonnes)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Warum der Umweg ueber HID. Nimm ein STM Nucleo Board und Du hast einen 
Nutz uC und einen uC der u.a. ein ACM Modem zur Verfuegung stellt. Und 
das fuer rund 15 Euro.

von Thomas U. (thomasu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uwe, liessen sich da eine konvnetionelle USB Maus und eine USB 
Tastatur anschließen, erkennen und betreiben? Wie sieht es mit Traibern 
aus?

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas U. schrieb:
> Hallo Uwe, liessen sich da eine konvnetionelle USB Maus und eine USB
> Tastatur anschließen, erkennen und betreiben? Wie sieht es mit Traibern
> aus?

Das kommt einerseits auf den verbauten Controller an, andererseits 
brauchst du die USB-Host-Firmware, die die Clients verwalten kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.