Forum: PC Hard- und Software Switch gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian R. (sebr)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Bin auf der Suche nach einem kleinen (5-8 Ports) Gigabit managed Switch. 
Da er in bewohnte Räume soll, muss er lüfterlos sein und - das ist das 
Entscheidende - über Webinterface abschaltbare LEDs haben. Das Geblinke 
nervt nämlich gewaltig.

von Christian (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein stinknormaler Switch und 3cm Isoband sind keine Option ?

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> 3cm Isoband sind keine Option

Leider ist das Heutzutage keine Option mehr, sondern ein muss! :(
Könntense auch gleich beilegen...

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Leider ist das Heutzutage keine Option mehr, sondern ein muss! :(
> Könntense auch gleich beilegen...

deswegen gibt es doch die getönten scheiben im 19Zoll Schrank.

von Jack (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige Switches von D-Link (DGS-1210-08P) haben ein Energiesparfeature 
"LED shutoff". Ein kurzer Blick in ein ziemlich mieses englische 
Handbuch verriet mir nicht genau was das Feature macht. Es könnte einen 
Zusammenhang zwischen LED-Shutdown und Port-Shutdown geben.

von Dennis K. (dkeipp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe diese im Einsatz:
http://www.dlink.com/de/de/products/dgs-1210-series-gigabit-smart-plus-switches

Ist aber "smart managed" (Funktionsumfang eingeschränkt?), für mich 
reicht dies aber, da nur V-Lan und QOS funktionen benötigt werden.

Vom Energiehunger auch recht sparsam (habe nur den Vergleich zu HP und 
Cisco zwangsbeatmeten Geräten), Wesentlich stabiler als Allnet Geräte, 
diese musste ich regelmäßig durchstarten... Bei den DLinks habe ich ganz 
selten mal das Problem dass das Webinterfache klemmt (Switch läuft 
normal weiter).

LEDs kann man Zeitgesteuert schalten oder ganz aus. Schön ist das diese 
nach Tastendruck für ein paar Minuten arbeiten und danach wieder 
schlafen gehen.

von Rolf M. (rmagnus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> Ein stinknormaler Switch und 3cm Isoband sind keine Option ?

Oder so aufstellen, dass die LEDs nicht direkt sichtbar sind?

Sebastian R. schrieb:
> Das Geblinke nervt nämlich gewaltig.

Ich finde ja Geräte mit vielen blinkenden LEDs immer noch cool - 
zumindest sofern es noch echte Anzeigen-LEDs sind und nicht diese blauen 
Scheinwerfer, die heute gerne verbaut werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.