Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ELV Labornetzteil PS 7215 Schaltplan


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Franz F. (franz_ferdinand)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein ELV Labornetzteil PS 7215 weist einen thermischen Fehler auf. 
Normalerweise beträgt die höchste einstellbare Spannung 17,7 V; beim 
Auftreten des Fehlers erlischt die Spannungskonstanter-LED, die 
Spannungsfeineinstellung ist ohne Funktion und die Ausgangsspannung 3 V 
geringer.
Um mir einen Überblick über die Gesamtschaltung zu verschaffen, wäre ein 
Schaltplan hilfreich. Könnte mir jemand einen solchen zukommen lassen?
Bei ELV habe ich bereits angefragt und die Antwort erhalten: "Leider 
können wir Ihnen für diesen Artikel keine Unterlagen mehr zukommen 
lassen."

Gruß

Franz Ferdinand

von RolandD (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Kannst Du noch sagen aus welchem Jahr es stammt?
Ich habe noch viele ELV Hefte da und damals wurde zu allem der 
Schaltplan veröffentlicht.

Gruß

Roland

von Leser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teil 2 ist in Heft 2/1995, aber da ist der Plan nicht dabei.
Also vermutlich eine Ausgabe vorher

von Arno H. (arno_h)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falsche Abteilung gefragt?
ELV hat ein Archiv der Heftausgaben. Einzelartikel kosten um einen 
halben Euro pro pdf.
https://www.elv.de/archiv-der-elvjournale-journal-1.html

Arno

von Franz F. (franz_ferdinand)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr,

vielen Dank für eure Antworten. Es handelt sich wie schon richtig 
vermutet um die Ausgabe 1/95.

von Franz F. (franz_ferdinand)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Arno,

da hast du wohl recht. Ich habe mich an den Technischen Kundendienst 
gewandt; von dort habe ich auch schon Pläne für andere Geräte erhalten.
Diesmal wollten sie anscheinend nicht.
Dank deines Hinweises habe ich nun das Heft gefunden und den PDF-Artikel 
bestellt.
Vielen Dank für eure Hilfe. Einen schönen Abend noch.

Gruß

Franz Ferdinand

: Bearbeitet durch User
von Andi_73 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz F. schrieb:
> beim
> Auftreten des Fehlers erlischt die Spannungskonstanter-LED, die
> Spannungsfeineinstellung ist ohne Funktion und die Ausgangsspannung 3 V
> geringer.

Es könnte an dem Relais liegen welches die
Spannungsverdopplerschaltung aktiviert.

Bei etwa > 6-7 V eingestellter Ausgangsspannung müsste es anziehen.
Tut es das nicht oder Kontakt defekt wird bei höheren Sollwerten
die Endstufe voll durchgeseuert, die Spg. Konst. LED erlischt dann.

von Franz F. (franz_ferdinand)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andi_73,

dein Tipp war ein Volltreffer. Es lag tatsächlich an besagtem Relais. 
Hat zwar noch geschalten, aber die Kontakte sind wohl hinüber (oh 
Schreck, ein Schrack).
Die Spannungsanzeige fungierte eher als Lottozahlengenerator denn als 
Voltmeter. Hier war eine defekte Lötstelle die Ursache. Ebenso waren die 
Lötverbindungen zwischen Haupt- und Frontplatine überwiegend marode.
Diverse Drahtbrücken machten keinen vertrauenserweckenden Eindruck; 
wurden ausgetauscht. Abschließend noch eine Elkokur durchgeführt und 
Poti für die Spannungseinstellung ersetzt.
Apparillo lüppt wieder wunderbar.
Vielen Dank für den Tipp!

Gruß

Franz Ferdinand

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Franz F. (franz_ferdinand)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis... kann's leider nicht mehr korrigieren. :-(

von Andi_73 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz F. schrieb:
> Ebenso waren die
> Lötverbindungen zwischen Haupt- und Frontplatine überwiegend marode

Ja, da hatte ich auch schon vor Jahren Probleme mit.
Auch der Lüfter wurde von mir schon ausgetauscht, da Lagerschaden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.