Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATtiny2313V-10PU vs. ATtiny2313A-PU


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann das sein, das die beiden AVR ATtiny2313V-10PU und ATtiny2313A-PU 
nicht zu einander kompatibel sind.
Ich wollte den V auf die gleiche Art beschreiben wie der A.

Das der A 10MHz, dies ist ersichtlich, beschreiben wollte ich ihn mit 
8Mhz.

Aber ich bekomme dann folgende Fehlermeldung:
Beim Bootloader brennen mit der Arduino-IDE, kommt es zum gleichen 
Fehler.
1
Starting upload
2
using arduino loader
3
4
5
Launching/home/tux/Programme/sloeber//arduinoPlugin/packages/arduino/tools/avrdude/6.3.0-arduino9/bin/avrdude -C/home/tux/Programme/sloeber//arduinoPlugin/packages/ATTinyCore/hardware/avr/1.1.2/avrdude.conf -pattiny2313 -carduino -P/dev/ttyUSB0 -b19200 -Uflash:w:/n4800/DATEN/Programmierung/Arduino/ATtiny2313/7_Segment/Release/7_Segment_ATtiny3213.hex:i 
6
Output:
7
8
avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions
9
10
Reading | ################################################## | 100% 0.01s
11
12
avrdude: Device signature = 0x000000 (retrying)
13
14
Reading | ################################################## | 100% 0.01s
15
16
avrdude: Device signature = 0x000000 (retrying)
17
18
Reading | ################################################## | 100% 0.01s
19
20
avrdude: Device signature = 0x000000
21
avrdude: Yikes!  Invalid device signature.
22
         Double check connections and try again, or use -F to override
23
         this check.
24
25
26
avrdude done.  Thank you.
27
28
avrdude finished
29
upload done

von Baggy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterschiede zwischen den Controller-Varianten gibt es schon (siehe 
Migrationsdatenblatt), aber die Programmierung via ISP sollte mit beiden 
funktionieren. Aus den Meldungen ist zu entnehmen, dass nicht einmal die 
Kennung gelesen wird.

Wie sieht dein Aufbau aus? Kannst du eine kleinere Frequenz zum 
Lesen/Schreiben des Controllers einstellen?

von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias schrieb:
> Device signature = 0x000000
Letztlich gibt es keine Verbindung zum Device.

> Double check connections and try again
Das solltest du tun! Hat der Tiny auch eine Stromversorgung? :-)

von Jörn (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias schrieb:
> Das der A 10MHz, dies ist ersichtlich, beschreiben wollte ich ihn mit
> 8Mhz.

Was willst du uns damit sagen?

von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie sieht dein Aufbau aus? Kannst du eine kleinere Frequenz zum
>Lesen/Schreiben des Controllers einstellen?

Mit solch einer Schaltung, wie der der ATtiny.
https://flazer.de/blog/14/arduino-atmel-flash-sta45/85tion

Die Schaltung sollte einwandfrei sein, da ich den 2313A ohne Fehler 
flashen kann.
Von den 2313V habe ich 2 Stück probiert, bei beiden der gleiche Fehler.

Ich habe es auch mit 1MHz probiert, ohne Erfolg.

Hier mal die Ganze Meldung von averdude (Arduino-IDE), vielleicht hilft 
dies weiter.
1
/home/tux/Programme/arduino-1.8.5/hardware/tools/avr/bin/avrdude -C/home/tux/.arduino15/packages/ATTinyCore/hardware/avr/1.1.4/avrdude.conf -v -pattiny2313 -cstk500v1 -P/dev/ttyUSB0 -b19200 -e -Uefuse:w:0xFF:m -Uhfuse:w:0x99:m -Ulfuse:w:0xE4:m 
2
3
avrdude: Version 6.3, compiled on Jan 17 2017 at 11:00:16
4
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
5
         Copyright (c) 2007-2014 Joerg Wunsch
6
7
         System wide configuration file is "/home/tux/.arduino15/packages/ATTinyCore/hardware/avr/1.1.4/avrdude.conf"
8
         User configuration file is "/home/tux/.avrduderc"
9
         User configuration file does not exist or is not a regular file, skipping
10
11
         Using Port                    : /dev/ttyUSB0
12
         Using Programmer              : stk500v1
13
         Overriding Baud Rate          : 19200
14
         Setting bit clk period        : 5.0
15
         AVR Part                      : ATtiny2313
16
         Chip Erase delay              : 15000 us
17
         PAGEL                         : PD4
18
         BS2                           : PD6
19
         RESET disposition             : possible i/o
20
         RETRY pulse                   : SCK
21
         serial program mode           : yes
22
         parallel program mode         : yes
23
         Timeout                       : 200
24
         StabDelay                     : 100
25
         CmdexeDelay                   : 25
26
         SyncLoops                     : 32
27
         ByteDelay                     : 0
28
         PollIndex                     : 3
29
         PollValue                     : 0x53
30
         Memory Detail                 :
31
32
                                  Block Poll               Page                       Polled
33
           Memory Type Mode Delay Size  Indx Paged  Size   Size #Pages MinW  MaxW   ReadBack
34
           ----------- ---- ----- ----- ---- ------ ------ ---- ------ ----- ----- ---------
35
           eeprom        65     6     4    0 no        256    4      0  4000  4500 0xff 0xff
36
           flash         65     6    64    0 yes      2048   32     64  4500  4500 0xff 0xff
37
           signature      0     0     0    0 no          3    0      0     0     0 0x00 0x00
38
           lock           0     0     0    0 no          1    0      0  9000  9000 0x00 0x00
39
           lfuse          0     0     0    0 no          1    0      0  9000  9000 0x00 0x00
40
           hfuse          0     0     0    0 no          1    0      0  9000  9000 0x00 0x00
41
           efuse          0     0     0    0 no          1    0      0  9000  9000 0x00 0x00
42
           calibration    0     0     0    0 no          2    0      0     0     0 0x00 0x00
43
44
         Programmer Type : STK500
45
         Description     : Atmel STK500 Version 1.x firmware
46
         Hardware Version: 2
47
         Firmware Version: 1.18
48
         Topcard         : Unknown
49
         Vtarget         : 0.0 V
50
         Varef           : 0.0 V
51
         Oscillator      : Off
52
         SCK period      : 0.1 us
53
54
avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions
55
56
Reading | ################################################## | 100% 0.02s
57
58
avrdude: Device signature = 0x000000 (retrying)
59
60
Reading | ################################################## | 100% 0.02s
61
62
avrdude: Device signature = 0x000000 (retrying)
63
64
Fehler beim Brennen des Bootloaders.
65
Reading | ################################################## | 100% 0.02s
66
67
avrdude: Device signature = 0x000000
68
avrdude: Yikes!  Invalid device signature.
69
         Double check connections and try again, or use -F to override
70
         this check.
71
72
73
avrdude done.  Thank you.

Jörn schrieb:
> Mathias schrieb:
>> Das der A 10MHz, dies ist ersichtlich, beschreiben wollte ich ihn mit
>> 8Mhz.
>
> Was willst du uns damit sagen?
Da habe ich mich Verschrieben, ich meinte den V-Typ.

von Baggy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias schrieb:
>>Wie sieht dein Aufbau aus? Kannst du eine kleinere Frequenz zum
>>Lesen/Schreiben des Controllers einstellen?
>
> Mit solch einer Schaltung, wie der der ATtiny.
> https://flazer.de/blog/14/arduino-atmel-flash-sta45/85tion

Antwort auf den obigen Link:
1
404
2
3
Die Datei gibt`s nicht (mehr). Sorry.

Zusatzfrage: aus welche Quelle stammen die  ATtiny2313V?

von S. Landolt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> beschreiben wollte ich ihn mit 8Mhz.
> Ich habe es auch mit 1MHz probiert
> SCK period      : 0.1 us

All das verstehe ich nicht; der ATtiny2313V wird mit einem Systemtakt 
von 1 MHz ausgeliefert, die ISP-Frequenz darf also nicht über etwa 230 
kHz liegen (was allerdings ebenso auch für den ATtiny2313A gilt).

von Vtarget=null (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias schrieb:
> Vtarget         : 0.0 V
> Varef           : 0.0 V

Das ist aber doch eine sehr sparsame MCU... Hast du die VCC des 
Controllers nachgemessen (ev. direkt an den Pins)?

von Mathias (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vtarget=null schrieb:
> Mathias schrieb:
>> Vtarget         : 0.0 V
>> Varef           : 0.0 V
>
> Das ist aber doch eine sehr sparsame MCU... Hast du die VCC des
> Controllers nachgemessen (ev. direkt an den Pins)?

3.42V, ich den Programmer mal direkt an den USB (ohne Hub) 
angeschlossen, da habe ich 3.76V.

>404
>Die Datei gibt`s nicht (mehr). Sorry.

Hier nochmals den Link: 
https://flazer.de/blog/14/arduino-atmel-flash-station
Beachte das Bild des ATtiny 45/85

>Zusatzfrage: aus welche Quelle stammen die  ATtiny2313V?
Aus China und sehen wie Ladenhüter aus. Ob die schon mal im Gebrauch 
waren, kann ich nicht sagen. Die Beine der Chips sind ein wenig nach 
aussen gebogen, so wie es bei neuen ICs auch der Fall ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.