Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC PID Algorithmus


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Johannes (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,

mich interresiert es ob man mit dem µC von ST (STM8AF223PCAX) einen 
DC/DC Wandler mittels P-, PI- oder PID Algorithmus regeln kann?

Ich habe ein EVAL Board bei mir herumliegen und möchte die Regelung in 
µC implementieren. Die Taktfrequenz des Schaltwandlers beträgt 50kHz. Im 
Prinzip muss der Strom durch die Induktivität geregelt werden.

Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht und kann mir Tipps geben auf 
welche Merkmale ich bei der Auswahl des µC achten muss?

Bin für jeden Tipp dankbar!
Liebe Grüsse

von elektrigga (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Können schon, aber damit machst du deinen Schaltregler nur künstlich 
träge und riskierst unnötig Über-/Unter- Spannungen/Ströme
Es gibt im Netz genügend Beispiele für eine Softwareregelung, ein PID 
o.ä. ist da eigentlich garnicht nötig.

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> mich interresiert es ob man mit dem µC von ST (STM8AF223PCAX) einen
> DC/DC Wandler mittels P-, PI- oder PID Algorithmus regeln kann?

Eher nicht.

Schaltregler müssen von Puls zu Puls geregelt werden, und heute ist eher 
1MHz an statt 10kHz üblich, da wird es mit dem uC eng, der ist zu 
langsam. Zudem beinhalten Schaltregler meist eine Überstromerkennung und 
Notabschaltung, die in weniger als 1us greifen sollte um zu nützen. 
Schon der A/D-Wandler für das Input Signal muss schneller wandeln als 
die meisten uC können. Da Google unter STM8AF223 nichts findet, habe ich 
keine Ahnung, wie schnell der bei ihm ist. Bei 14 Seiten STM8 bei ST 
habe ich auch keine Lust die alle durchzublättern.

Ob man, mit Analogkomparator und uC mit schnellem Wandler, nDC/DC 
hinbekommt der wenigstens funktioniert - wenn auch nicht auf dem Stand 
der Technik ? Ich halte es für möglich, aber sinnlos.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.