mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Stromstossrelais + Taster mit LED Beleuchtung


Autor: Roland M. (rmie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich musste die Schalter/Taster im Gangbereich noch ca. 30 Jahren wegen 
Verschleiß erneuern. Bei der Gelegenheit sollten auch die Glimmlämpchen 
in den Tastern durch weiße LED ersetzt werden um die Orientierung im 
Dunklen zu verbessern. Insgesamt 4 Taster (Busch+Jäger) an einem Kreis 
mit je 2mA LED, in Summe also 8mA. Bei der Installation wurde gespart, N 
steht nicht zu Verfügung.

Das erste Problem war das alte Stromstoßrelais, dass mit 8mA Ruhestrom 
nicht zurecht kam, also Eltako ESR12NP eingebaut mit "150mA Ruhestrom 
für Glimmlämpchen".

Das mit "Ruhestrom für Glimmlämpchen" ist offenbar wörtlich zu nehmen, 
die LED's glimmen damit nur noch ganz schwach. Ich vermute dass die 
interne Beschaltung im Relais davon ausgeht, dass ca. 100V ausreichend 
sind :(

Bis jetzt sind mir folgende Ideen durch den Kopf gegangen:

- Kondensator zwischen Impluseingang und N um den Spannungsabfall am 
Relais zu begrenzen, u. U. aber hoher Blindstrom wenn ein Taster 
gedrückt wird

- Polyfuse (PTC) zwischen Impluseingang und N. Wenn kein Taster gedrückt 
ist, ist diese niederohmig und der Ruhestrom kann fließen. Welcher Type 
könnte passen?

Andere Ideen um den Stromfluss zu begrenzen?

Danke

Roland

: Bearbeitet durch User
Autor: Hubert Mueller (hm-electric)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland M. schrieb:
> Bei der Installation wurde gespart, N
> steht nicht zu Verfügung.

Nein, ganz Normal das man dafür kein N verlegt wird, weil nicht 
benötigt.

Roland M. schrieb:
> Das erste Problem war das alte Stromstoßrelais, dass mit 8mA Ruhestrom nicht 
zurecht kam

Wie hat sich das Ausgewirkt? Ich glaube da nicht so recht daran.

Roland M. schrieb:
> also Eltako ESR12NP eingebaut mit "150mA Ruhestrom
> für Glimmlämpchen".

Der Ruhestrom ist der Maximale Ruhestrom, also kommt der auch mit 8mA 
klar.


Die Hersteller wissen natürlich von deiner Problematik, und geben 
manchmal auch Empfehlungen an. Die Frage die sich mir stellt: Was sind 
das für Glimmlämpchen? sind die auch von Busch-Jäger oder ist das eine 
Bastellösung?
Die Wippen sind Kontrollwippen? (Mit Lichtsymbol?)

Ich selber habe Jung Taster und Jung LED Glimmlämpchen in grün verbaut, 
die Leuchten schön hell, natürlich mit Kontrollwippen. Angeschlossen ist 
jeweils ein Treppenhausautomat, einmal ein Theben elpa8 und einmal ein 
elpa6....

Autor: Roland M. (rmie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lösung war am Ende banal.

Der Anschluss von Phase und Impulsleitung an den Tastern war vertauscht. 
Für die primäre Funktion spielt das keine Rolle, auch mit Glimmlämpchen 
oder konventionellen Stromstossrelais ist es egal.

Mit den LED's und Eltako aber offenbar nicht mehr :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.