Forum: Markt DDR_Digitalpruefstift


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Al. K. (alterknacker)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt immer wieder was Neues Altes!
DDD Digital Prüfstift.
Man beachte den Preis 327,-M,der ist mir irgendwann zugewandert!

Erfurt electronic

Alle Funktionen nicht getestet und verglichen.
Man könnte Ihm heute noch in der 5 Volttechnik anwenden.
Liegt etwas schwer in der Hand

http://www.rft-hifigeraete.de/87185.html
Weiter unten
http://www.rft-hifigeraete.de/mediac/450_0/media/DIR_249485/ae3b63b6b802dc2bffff8036fffffff0.JPG

: Bearbeitet durch User
von Andreas M. (andi2013)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich würde Dir den aus Nostalgiegründen quasi
zum Neupreis abnehmen...
(327 DDR-Mark -> 32,70DM -> 17€)

VG

Andreas

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas M. schrieb:
> Ich würde Dir den aus Nostalgiegründen quasi
> zum Neupreis abnehmen...
> (327 DDR-Mark -> 32,70DM -> 17€)

LOL

Die gleiche Rechnung hatte ich gestern einen Interessenten aufgemacht.
War mein Grundpreis!
 PN

Gruß

: Bearbeitet durch User
von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-8 lesenswert
nicht lesenswert
Die Rechnung ist Blödsinn. Für kleine Vermögen galt ein Wechselkurs von 
1:2, folglich müßte das Ding 163,50 DM kosten und dann 81,75 Euro.

von Mark W. (kram) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Die Rechnung ist Blödsinn. Für kleine Vermögen galt ein Wechselkurs von
> 1:2, folglich müßte das Ding 163,50 DM kosten und dann 81,75 Euro.
Oder:
Das Ding kostete quasi 1/3 des durchschnittlichen Einkommens in der DDR.
Wenn man das auf Heutige Zeiten umrechnen wuerde??? :-)
Aber ich hatte auch zwei Trabbis, fuer jeweils 1 DM, gleich nach der 
Wende. War unser Gleuck damals.

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Die Rechnung ist Blödsinn. Für kleine Vermögen galt ein Wechselkurs von
> 1:2, folglich müßte das Ding 163,50 DM kosten und dann 81,75 Euro.

Sind hier nur Buchhalter die jedes Zahlenwerk ernst nehmen, das 
enttäuscht mich ein wenig!;-))

von Andreas M. (andi2013)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Die Rechnung ist Blödsinn.

Zu diesem Schluss kann nur kommen, wer von damaligen Verhältnissen keine 
Ahnung hat. Einfach mal die Kleinanzeigen in einer Ausgabe des 
"Funkamateur" aus dem passenden Zeitraum Ende der 80er studieren (C64: 
6000M, 27128:100M usw.). Der Wechselkurs zur Wende war eine politische 
Entscheidung und hatte mit reellen Werten absolut NICHTS zu tun. Oder 
wurde der KC85/4 nach der Wende noch für den halben DDR-Preis verkauft ? 
Ich lach mich tot... Blödsinn...

Gruß

Andreas

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas M. schrieb:
> (327 DDR-Mark -> 32,70DM -> 17€)

Die Umrechnung ist 1: 1
(327 DDR-Mark -> 5485,99DM -> 571,49€)

Beitrag #5187376 wurde vom Autor gelöscht.
von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Sind hier nur Buchhalter die jedes Zahlenwerk ernst nehmen, das
> enttäuscht mich ein wenig!;-))

Das kommt dabei heraus, wenn seitens des TO keinerlei Angaben über den 
Preis, den er hier zu erzielen gedenkt, erfolgen.

-> Ein Haufen Mutmaßungen und das Schüren von Streit.

:(

Paul

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nachtrag:

Es müßten folgende Bedingungen im Markt-Forum erfüllt sein:

-Es MUSS eine Preisvorstellung angegeben werden
-Diskussionen sind überflüssig, weil über PN der Verkäufer kontaktiert
 werden kann

-Der jeweilige TO MUSS die Möglichkeit erhalten, den Thread zu 
schließen,
 wenn der Gegenstand nicht mehr verfügbar ist

: Bearbeitet durch User
von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:

> -Diskussionen sind überflüssig, weil über PN der Verkäufer kontaktiert
>  werden kann

Idealerweise sollte es gar nicht möglich sein Kommentare zu schreiben. 
Kann ich bei dem mittwöchlichen Käseblatt mit seinen Kleinanzeigen auch 
nicht.

> -Der jeweilige TO MUSS die Möglichkeit erhalten, den Thread zu
> schließen,
>  wenn der Gegenstand nicht mehr verfügbar ist

Zu löschen, nicht nur zu schließen. Ware verkauft, Annonce weg. Ganz 
einfach. Dann kommen auch keine Anfragen mehr auf uralte Angebote.


+1

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> Zu löschen, nicht nur zu schließen. Ware verkauft, Annonce weg. Ganz
> einfach. Dann kommen auch keine Anfragen mehr auf uralte Angebote.

nee,
die Diskussion ist Interessanter für mich als der Verkauf.
Verkauf ist etwas hochtrabend,abgeben ist der bessere Ausdruck!

@Paul

Gut beim nächsten mal wieder VP   99,99 Euro

: Bearbeitet durch User
von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Gut beim nächsten mal wieder VP   99,99 Euro

Es gibt 2 Möglichkeiten, was dahinter steckt: Dreistigkeit oder 
Habsucht.

Over and out

Paul

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:
> Es gibt 2 Möglichkeiten, was dahinter steckt: Dreistigkeit oder
> Habsucht.
Es gibt noch mehr, eine ist der Spass an der Sache!
Die Zweite ist Ironie, da man immer einen Preis nennen soll was ich 
nicht möchte.


Paul, vielleicht hätte ich zum besseren Verständnis, 999,99 Euro machen 
müssen.;-))

Wie es gemeint ist haben bestimmt die Käufer/ Erwerber schon bemerkt.

Gruß

von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Paul, vielleicht hätte ich zum besseren Verständnis, 999,99 Euro machen
> müssen.;-))

Du kannst von mir aus noch 999 Neunen anfügen. Unter solchen 
schwammigen Umständen würde ich nicht mal einen rostigen Nagel kaufen.


Paul

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
@Paul,
Ein Verkauf wird per PN/E Mail abgewickelt, da kann ein Käufer alles 
exakt
absprechen.
Öffentlich mache ich es nur sehr selten, wenn der Spaßfaktor das 
Hauptkriterium ist.
Gruß

Edit:
Der DDR Digitalprüfstift ist reserviert!

: Bearbeitet durch User
von Holm T. (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Aber Hallo!
Könnt Ihr mal aus dem Keller vom Lachen wieder hoch kommen?
Das ist doch mit dem Preis nichts weiter als Herumflachserei.

Wenn mich was interessiert schreibe ichs halt entweder per PN oder Mail 
oder aber ins Forum was mir die Sache wert ist..und gut.
Man muß sich doch nicht unbedingt ein Korsett mit irren Regeln 
überziehen.

Gruß,

Holm

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Der DDR Digitalprüfstift ist raus, könnte noch Samstag ankommen!

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> soul e. schrieb:
>> Zu löschen, nicht nur zu schließen. Ware verkauft, Annonce weg. Ganz
>> einfach. Dann kommen auch keine Anfragen mehr auf uralte Angebote.
>
> nee,
> die Diskussion ist Interessanter für mich als der Verkauf.
> Verkauf ist etwas hochtrabend,abgeben ist der bessere Ausdruck!
>
> @Paul
>
> Gut beim nächsten mal wieder VP   99,99 Euro

Du schnallst es nicht? Die Rubrik „Markt“ ist keine Diskussionsrunde. 
Durch Deine Blödsinnigen Kommentare rutschen Deine, aus meiner Sicht 
vollkommen uninteressanten Angebote, nach oben. Interessante Angebote 
werden nach unten durchgereicht und evtl. übersehen.

Du präsentierst und beschreibst schlecht, Deine Fotos sind z.T. 
miserabel und die oft ausgerufenen 99,99,- sind nicht lustig.

In einem anderen Thread hast Du den Hermes-Sendungsverlauf gepostet. Was 
soll das?


Paul B. schrieb:
> Al. K. schrieb:
>> Gut beim nächsten mal wieder VP   99,99 Euro
>
> Es gibt 2 Möglichkeiten, was dahinter steckt: Dreistigkeit oder
> Habsucht.

Mir fällt noch etwas ein, aber das schreibe ich lieber nicht....

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Ach jörg,
ich diskutiere am wenigsten, das machen die Anderen viel besser!
Auch du hier und es war abgeschlossen, da kommt höchstens noch die 
Empfangsbestätigung des Empfängers.

Manchmal ist der Versandverlauf interessant für Einige, das hast du 
nicht richtig gelesen.

Ich würde meinen, das die Käufer meiner Teile recht zufrieden sind, und 
das zählt, nicht die Gewinnmaximierung.
Wenn der Thread wieder nach oben kommt bist jetzt du schuld,jörg!

Mit besten Grüßen

Edit:

Jörg R. schrieb:
> Du präsentierst und beschreibst schlecht, Deine Fotos sind z.T.
> miserabel und die oft ausgerufenen 99,99,- sind nicht lustig.

Beschreibung immer ausreichend zur Ware!
Wer sich nicht für das Angebot interessiert,brauch nicht einzugreifen!
Bilder immer so gut wie nötig, nicht wie möglich!
Nenne mal die Schlechten Fotos unter den Hunderten!
Die 99,99 Euro Kunden sind die Zufriedensten!;-)))

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
>> Es gibt 2 Möglichkeiten, was dahinter steckt: Dreistigkeit oder
>> Habsucht.
>
> Mir fällt noch etwas ein, aber das schreibe ich lieber nicht....

oh, lese ich hier eine unausgesprochene Beleidigung, hatte ich erst 
nicht bemerkt.
Angedeutete sind schlimmer als Ausgesprochene!
Gruß

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.