Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wie Schaltet so ein Schalter (EIN-EIN-EIN, 3 Kontakte)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ecaps (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Es geht um diese hier:
http://www.farnell.com/datasheets/1683349.pdf
Z.B. Seite 5, Double pole, Nr. 5644

Hat jemand eine Ahnung, wie man mit drei Kontakten EIN-EIN-EIN-schaltet? 
Wie soll ich mir das vorstellen?

: Verschoben durch Moderator
von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
*Function 4 : SP in DP case - specify CT or TH connections, see end of 
catalogue

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ecaps schrieb:
> Hat jemand eine Ahnung, wie man mit drei Kontakten EIN-EIN-EIN-schaltet?

Nein, weil es solche Schalter nicht gibt. ON ON ON ist nur ab 6 
Anschlüssen verfügbar.

Georg

Beitrag #5187060 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Simpel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"ON ON ON ist nur ab 6 Anschlüssen verfügbar."

Oder mit 4 Anschlüssen: 1x Com und 3x on (Bei Dreh- oder 
Schiebeschaltern keine Seltenheit)

von Ecaps (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> *Function 4 : SP in DP case - specify CT or TH connections, see end of
> catalogue
Danke...aber am end of catalogue find ich nix. :(


Georg schrieb:
> Ecaps schrieb:
>> Hat jemand eine Ahnung, wie man mit drei Kontakten EIN-EIN-EIN-schaltet?
>
> Nein, weil es solche Schalter nicht gibt. ON ON ON ist nur ab 6
> Anschlüssen verfügbar.
>
> Georg
Und warum steht das dann so im Datenblatt? Neben ON-ON-ON gibts da auch 
noch MOM-ON-MOM und ON-ON-MOM.

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ecaps schrieb:
> Und warum steht das dann so im Datenblatt? Neben ON-ON-ON gibts da auch
> noch MOM-ON-MOM und ON-ON-MOM.

Wo bitte? Seite und Typ.

Georg

von StefG (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommt ihr darauf dass das Ding nur 4 Anschlüsse hat?
Sind doch 1...6 beschriftet.
Stellung 1: 3-6 on
Stellung 2: 2-5 on
Stellung 3: 1-4 on

MOM heisst wohl tastend, rückstellend nach Stellung 2.

von Justus S. (jussa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ecaps schrieb:
> Hat jemand eine Ahnung, wie man mit drei Kontakten EIN-EIN-EIN-schaltet?

bei mir hat der Typ 5644 aber sechs Kontakte

von Gugl (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Justus S. schrieb:
> Ecaps schrieb:
>> Hat jemand eine Ahnung, wie man mit drei Kontakten EIN-EIN-EIN-schaltet?
>
> bei mir hat der Typ 5644 aber sechs Kontakte

Der hat DREI Kontakte. Und da jeder dieser Kontakte zwei Lötanschlüsse 
hat, sind 6 Anschlüsse zu sehen.

von Gugl (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Gugl schrieb:
> Justus S. schrieb:
>> Ecaps schrieb:
>>> Hat jemand eine Ahnung, wie man mit drei Kontakten EIN-EIN-EIN-schaltet?
>>
>> bei mir hat der Typ 5644 aber sechs Kontakte
>
> Der hat DREI Kontakte. Und da jeder dieser Kontakte zwei Lötanschlüsse
> hat, sind 6 Anschlüsse zu sehen.

Ich muß mich nochmal korrigieren. Er hat ZWEI Umschalt-Kontakte (1-2-3 
und 4-5-6), deshalb hat der Schalter 6 Anschlüsse.

von Dominik J. (d-r-j)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Aus dem APEM Katalog

von Gugl (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus dem verlinkten Datenblatt:
> http://www.farnell.com/datasheets/1683349.pdf
> Z.B. Seite 5, Double pole, Nr. 5644

von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gugl schrieb:
> Aus dem verlinkten Datenblatt:...

Das ist Ein Aus Ein.
Was der TO sucht ist Ein Ein Ein. Dazu müßten in den 3 Stellungen 
nacheinander 1-4 2-5 und 3-6 verbunden werden.

MfG Paul

von Micha S. (ernie)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:
> Gugl schrieb:
>> Aus dem verlinkten Datenblatt:...
>
> Das ist Ein Aus Ein.
> Was der TO sucht ist Ein Ein Ein. Dazu müßten in den 3 Stellungen
> nacheinander 1-4 2-5 und 3-6 verbunden werden.
>
> MfG Paul

Schalter mit 3 Stellungen: I, II, III

I: 1-2, 4-5
II: 2-3, 4-5
III: 2-3, 5-6

ergibt dann: ON - ON - ON

Micha

von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha S. schrieb:
> Schalter mit 3 Stellungen: I, II, III
>
> I: 1-2, 4-5
> II: 2-3, 4-5
> III: 2-3, 5-6
>
> ergibt dann: ON - ON - ON

Das ist richtig. Nicht aber das linke Bild, das "Gugl" gepostet hat. 
Das passt nicht dazu.

MfG Paul

von Ecaps (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frage hätte ich noch:
Was meint die Linie zwischen zwei Kontakten (Bild von  Dominik J.), z.B. 
bei 'Type TH' zwischen den Kontakten 2 und 6/8 und 12?

Ich dachte erst an eine Art mech. Verriegelung, aber das erscheint mir 
nicht schlüssig.

von Gugl (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:
> Micha S. schrieb:
>> Schalter mit 3 Stellungen: I, II, III
>>
>> I: 1-2, 4-5
>> II: 2-3, 4-5
>> III: 2-3, 5-6
>>
>> ergibt dann: ON - ON - ON
>
> Das ist richtig. Nicht aber das linke Bild, das "Gugl" gepostet hat.
> Das passt nicht dazu.
>
> MfG Paul

Ist aber aus dem gleichen, vom TO verlinkten Datenblatt.
Vom gleichen Schaltertyp (5644). Seite 5.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.