mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] JBC Lötstation DI-2A Basis Einheit 2 Stück


Autor: Andreas B. (lawert)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

komm immer weniger zu meinem Hobby :-( ...Daher hier ein paar schöne 
Geräte die zu schade sind ungenützt zu verstauben.

-> JBC Basis Stationen DI-2A  einwandfreier Zustand maximal ein paar 
kleine Kratzer

OHNE weiteres Zubehör  (hab mir eine 4 Kanal gekauft und brauch die 
Lötkolben weiterhin)


Preis:  220 Euro   je Station  (zzgl. Versand)

Wenn jemand beide zusammen nimmt:  400  (soviel kostet normalerweise 
gerade eine)


Grüße !

Autor: Andreas B. (lawert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
190  je Station   (zzgl. Versand)

Autor: Frank Link (Firma: Flk Consulting UG) (flk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,
Ich hatte Dir vor einiger Zeit eine PM zu den Teilen geschickt. Hast Du 
die übersehen?

Gruß
Frank

Autor: Zeljko Amidzic (zeljko_a792)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Hast du noch eine Station?

Autor: Thorsten ... (tms320)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo kann man als Privatperson Zubehör dafür kaufen? Kannst Du was 
empfehlen?

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Автомат Калашникова (dermeckrige)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> Bei Batronix:
>
> https://www.batronix.com/versand/loettechnik/loets...

Ihm gings wohl mehr um Zubehör (Lötspitzen, Ersatzteile etc.) und da hat 
Batronix kaum was im Angebot.

https://www.weidinger.eu/ wäre hier vermutlich erster Ansprechpartner, 
aber die Quelle kennt Thorsten bereits...

: Bearbeitet durch User
Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Автомат К. schrieb:
> Ihm gings wohl mehr um Zubehör (Lötspitzen, Ersatzteile etc.) und da hat
> Batronix kaum was im Angebot.

Meine Erfahrung mit Batronix ist, daß man denen nur kurz ne Email mit 
ner Anfrage schicken muss und ein paar Stunden später hat man ein 
Angebot auch mit exotischeren Lötspitzen, Ersatzteilen etc.

Auch für Privatkunden sind die sich nicht zu fein.

> https://www.weidinger.eu/ wäre hier vermutlich erster Ansprechpartner,
> aber die Quelle kennt Thorsten bereits...

Bei denen ist als Privatkunde nix zu holen.

Autor: Автомат Калашникова (dermeckrige)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> Meine Erfahrung mit Batronix ist, daß man denen nur kurz ne Email mit
> ner Anfrage schicken muss und ein paar Stunden später hat man ein
> Angebot auch mit exotischeren Lötspitzen, Ersatzteilen etc.

Okay, ich habe tatsächlich keine Erfahrung mit Batronix, da ich dort 
noch nie bestellt habe. Es ist jedoch gut zu wissen, dass sich eine 
Anfrage lohnen kann und auch beantwortet wird.

Allerdings...

Gerd E. schrieb:
> Bei denen ist als Privatkunde nix zu holen.

...habe ich durchaus Erfahrung mit der Bestellung bei Weidinger als 
Privatperson - sonst hätte ich es auch nicht erwähnt!

In den letzten zwei Jahren habe ich insgesamt 3x bestellt und wurde 
anstandslos beliefert - Bestellung online, per Kreditkarte bezahlt. 
Weidinger ist kein Kostverächter. Auf offene Rechnung sollte man 
allerdings nicht versuchen.

Mehr noch, Anfragen von im Webshop nicht gelisteten Ersatzteilen werden 
ebenfalls positiv beantwortet. Nach einem kurzen Telefonat wurde das von 
mir gesuchte Ersatzteil (für HAKKO Lötstation, Ersatzteilnummer war mir 
bekannt) dem Webshop hinzugefügt und ich konnte es problemlos online 
bestellen.

: Bearbeitet durch User
Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Автомат К. schrieb:
> Okay, ich habe tatsächlich keine Erfahrung mit Batronix, da ich dort
> noch nie bestellt habe. Es ist jedoch gut zu wissen, dass sich eine
> Anfrage lohnen kann und auch beantwortet wird.

ja, wird zügig beantwortet. Und man hat auch Chancen noch ein paar % 
Rabatt rauszuhandeln wenn man mehr als nur eine einzige Lötspitze 
bestellt.

> ...habe ich durchaus Erfahrung mit der Bestellung bei Weidinger als
> Privatperson - sonst hätte ich es auch nicht erwähnt!
>
> In den letzten zwei Jahren habe ich insgesamt 3x bestellt und wurde
> anstandslos beliefert

Meine Erfahrung ist ein paar Jahre älter und damals hatte man keine 
Chance.
Gut daß die sich da etwas bewegt haben.

Autor: T. K. (Firma: keine) (t-k)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man mal richtig liest was der Typ schreibt:

...komm immer weniger zu meinem Hobby...

Und drei Zeilen später:

...(hab mir eine 4 Kanal gekauft und brauch die Lötkolben weiterhin)...

sollten auch bei jedem Volltrottel der hier mitmacht alle Warnlampen 
hell aufleuchten.

Autor: Eppelein Von Gailingen (eppelein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die gleichen Stationen wie angeboten, hatte ich vor über einem Jahr mal 
bei einer Werksauflösung (Kathrein) günstig ersteigert.
Da war Lötkolbenhalter wie Lötkolben mit Spitze mit enthalten.



MfG
Eppelein

: Bearbeitet durch User
Autor: René F. (therfd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T. K. schrieb:
> Wenn man mal richtig liest was der Typ schreibt:
>
> ...komm immer weniger zu meinem Hobby...
>
> Und drei Zeilen später:
>
> ...(hab mir eine 4 Kanal gekauft und brauch die Lötkolben weiterhin)...
>
> sollten auch bei jedem Volltrottel der hier mitmacht alle Warnlampen
> hell aufleuchten.


Muss nichts heißen, er sagt ja nicht das er damit komplett aufhört und 
wenn ich selten für ein Hobby Zeit habe dann versuche ich Platz zu 
sparen, das war auch der Grund warum ich mir damals ein kleines DSO 
geholt habe obwohl mir ein Analoggerät bis jetzt immer gereicht hatte...

Warum soll er dann nicht seine alten Stationen zu Geld machen, irgendwie 
muss sich ja die 4 Kanal Station finanzieren...

Autor: Thorsten ... (tms320)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
>Meine Erfahrung ist ein paar Jahre älter und damals hatte man keine
>Chance. Gut daß die sich da etwas bewegt haben.

Entweder eine Firma verkauft an Privatpersonen oder halt nicht. 
Weidinger hat sich hierzu klar geäußert, wie man ganz oben auf der 
Registrierungsseite von Weidinger lesen kann:

"Unser Angebot ist ausschließlich für den gewerblichen Bedarf bestimmt, 
Privatkunden in Deutschland können leider nicht beliefert werden."

Klar, die haben kein Bock auf Kleinkram und vor allem nicht auf Kunden, 
die mal was bestellen und dann merken, dass sie es doch nicht brauchen 
bzw. es woanders deutlich billiger kriegen und den Kram dann innerhalb 
von 14 Tagen zurückschicken.

Ich werde ganz sicher nicht Männchen bei denen machen in der Hoffnung, 
vielleicht ausnahmsweise und wirklich nur ganz ausnamsweise ein dringend 
benötigtes Ersatzteil bestellen zu dürfen. Lieber warte ich, eine 
Mitbestellgelegenheit bietet sich auch Dank dieses Forums sicher 
irgendwann mal.

Grüße,

Thorsten

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.