mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Weiterbildung: Informatiker - Kognitionswissenschaftler


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kurz vor ab zu mir:
habe technische Informatik studiert (B.Sc), bin nun 29 jahre alt, 
arbeite jetzt insgesamt 3 jahre als SW entwickler embedded systems 
(branche: sensorik) und möchte mich gerne weiter entwickeln...

es wird mir aktuell irgendwie zu langweilig. es ist irgendwie 
größtenteils immer das gleiche und ich möchte auch nicht mein leben lang 
sw entwickler bleiben.
forschen, entwas entwickeln was die welt verbessert,... solche punkte 
treiben mich eher an.

habe dann (aus spaß) den berufsfinder test gemacht und unter anderem die 
kognitionswissenschaft als möglichkeit genannt bekommen. einige zeit 
gelesen und ja, ich glaube das könnte evtl was sein was mich 
längerfristig glücklich macht.
https://www.studycheck.de/studium/kognitionswissenschaft

was möchte ich nun von euch? erfahrungen wären super:
arbeitet wer von euch in dem bereich? wie sind eure erfahrungen hier?
den job zu schmeißen und wieder zu studieren könnte schwer werden, aber 
wie kann man sich evtl dann so weiterbilden?
habt ihr evtl gute bücher hierzu, die man abends lesen kann?

vielen dank schon mal!

Autor: Typ (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt, als wolltest du das Thema aus der (Informations-)technischen 
Richtung angehen.
Ohne mich näher damit beschäftigt zu haben, zweifle ich an der Stelle 
einfach mal an, dass ein Studium dir mehr bringt als selbstständig 
reinlesen und los

Autor: Heinz Egon (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Haettest du (aus Spass) lieber
die deutsche Rechtschreibung gelernt.
Dann waere dein Text bessser zu lesen...

Heinz Egon

Autor: Dr. Luv (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> berufsfinder test gemacht und unter anderem die kognitionswissenschaft
> als möglichkeit

Bei mir kam da Puppenspieler raus. Alternative: Änderungsschneider.

Autor: Der Andere (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Heinz Egon schrieb:
> Haettest du (aus Spass) lieber
> die deutsche Rechtschreibung gelernt.

kann er ja dann noch. Eines der 5 Studieninhalte laut seinem Link ist: 
"Linguistik:"

Max schrieb:
> und möchte mich gerne weiter entwickeln...
> es wird mir aktuell irgendwie zu langweilig.

Dann mach doch zu deinem Vordiplom a.k.a Batchelor halt noch einen 
richtigen Abschluss a.k.a Master!

Autor: Qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> forschen, entwas entwickeln was die welt verbessert,...

Meine Güte, bist du aber ein naiver Idealist. Wohl noch grün hinter den 
Ohren? Werde erst einmal erwachsen!

Autor: Qwerty (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Und du bist schon wurmstichig und grantig Qwertz. Auch nicht besser.

Autor: Qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Qwerty schrieb:
> Und du bist schon wurmstichig und grantig Qwertz. Auch nicht
> besser.

Nein, ich bin optimistischer Realist.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh mann,

ich weiß nun wieder warum ich dieses forum so lange gemieden habe...

danke für die netten worte und die verschenkte zeit...

Autor: Der Andere (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> ich weiß nun wieder warum ich dieses forum so lange gemieden habe...

Wie man in den Wald hineinruft...

Max schrieb:
> danke für die netten worte und die verschenkte zeit...

Du verplemperst deine doch freiwillig:

Max schrieb:
> es wird mir aktuell irgendwie zu langweilig.

Max schrieb:
> habe dann (aus spaß) den berufsfinder test gemacht

;)

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Haha, Gute Geschichte, oh, es ist schon wieder Freitag ;-)

Mir ist auch Grad langweilig, kurz den GEO Channel eingeschaltet, 30 
min. GEO geschaut.. dann noch einen Schnelltest gemacht im Internet, so 
einen gratis Test. :-)
Am Schluss kam raus, dass ich Grizzly-Bären Forscher, in Alaska oder 
besser Kanada werden sollte.

Schnell heute meiner Frau noch erzählen, Chef weiss es schon, übermorgen 
die Sachen gepackt und los geht's ;-)

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber hey, das klingt wirklich cool.. als Postgraduate studies.. könnte 
ich wirklich auf der Washington State Uni am Bear Research Institute 
inskribieren.. 🤔🙄
Gibt wirklich ein eigenes Institut dafür:

https://bearcenter.wsu.edu

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.