mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Batteriehalter, wer kann soetwas fertigen?


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, woher ich solch ein Bauteil bekomme:

http://www.baukastensammler.de/sammlung/metallbauk...

bzw.
http://metallbaukasten-nkl.magix.net/alle-alben/!/...

unten Links Abbildung 6 bzw. 46, ich benötige dies um einen 
Batteriehalter zu bauen.

kann mir jemand eine Fima nennen, die mir so etwas fertigt?

vielen Dank im voraus

Autor: Soeren Kein Gast (srkeingast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Lochband?

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also meine Märklin-Baukästen waren immer aus Metall, wenn man den als 
Batteriehalter benutzt hat man einen fetten Kurzschluss...

Fertigen kann das jede Metallbude. Ich würde aber mal ein 
Fablab/Hackerspace suchen - dort kann man es sich dann wahrscheinlich 
noch halbwegs leisten!

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Der hier ist bei mir um die Ecke - jede solche Bude kann das machen, bei 
den Preisen werden Dir aber sicher die Ohren schlackern.

https://www.metallbau-zehlendorf.de/

Ich wollte mal ein paar (2 Stück) 300x300mm Aluplatten in 3mm dick 
zugeschnitten haben und noch ein paar Befestigungsbohrungen drin. Ich 
bin fast mit Salto Rückwärts aus den Latschen gekippt weil die pro Stück 
40€ kosten sollten...

Autor: Hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> kann mir jemand eine Fima nennen, die mir so etwas fertigt?

Soeren K. schrieb:
> Lochband?

Toll, wenn man solche Tipps bekommt :-)

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hugo schrieb:
> Toll, wenn man solche Tipps bekommt :-)

Hast du da ein "r" vergessen in dem ersten Wort?

Andererseits hat Lochband nun mal rein optisch eine frappierende 
Ähnlichkeit mit Märklin. Und es könnte die Anforderungen des OP 
tatsächlich erfüllen, wenn es um die Funktion und nicht um die Optik 
geht (was wir nicht wissen).

Autor: Hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler schrieb:
> Andererseits hat Lochband nun mal rein optisch eine frappierende
> Ähnlichkeit mit Märklin.

Jetzt sag nur noch, dass "Lochband" der Name einer Firma ist!

Michael schrieb:
> kann mir jemand eine Fima nennen, die mir so etwas fertigt?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.eitech.de/65/ergaenzungsbeutel-buegel-winkel

Als Batteriehalter taugt so etwas aber nur, wenn die Batteriekontakte 
das Teil nicht berühren (wie z.B. bei einer dieser minderwertigen 
4.5V-Blockbatterien) und die Batterie mit einem Kabelbinder o.ä. daran 
befestigt wird.

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hugo schrieb:
> Jetzt sag nur noch, dass "Lochband" der Name einer Firma ist!

Nein, das hab ich vor meinem obigen Post im Gewerbeverzeichnis 
nachgeschaut - wenn es eine Firma namens "Lochband Metallbau" gäbe hätte 
ich das natürlich sofort mitgeteilt!

Autor: Schreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler schrieb:
> Ich wollte mal ein paar (2 Stück) 300x300mm Aluplatten in 3mm dick
> zugeschnitten haben und noch ein paar Befestigungsbohrungen drin. Ich
> bin fast mit Salto Rückwärts aus den Latschen gekippt weil die pro Stück
> 40€ kosten sollten...

Immer das gleiche, immer nur am jammern, pienzen und maulen, nie am 
denken.

Von irgendwas muss auch der Handwerker leben, die Werkstatt ist nicht 
selbsteinrichtend und in 5 Minuten ist das auch nicht erledigt.

Blech zuschneiden, entgraten, anreißen, körnen, bohren, senken.
Anschließend Maschinen putzen, aufräumen und Rechnung schreiben.
Wenn man auf den letzten Punkt verzichten kann, dann kann man Zeit und 
Geld sparen.

Autor: Michael Bertrandt (laberkopp)
Datum:

Bewertung
-10 lesenswert
nicht lesenswert
Schreiber schrieb:
> Immer das gleiche, immer nur am jammern, pienzen und maulen, nie am
> denken.
>
> Von irgendwas muss auch der Handwerker leben, die Werkstatt ist nicht
> selbsteinrichtend und in 5 Minuten ist das auch nicht erledigt.
>
> Blech zuschneiden, entgraten, anreißen, körnen, bohren, senken.
> Anschließend Maschinen putzen, aufräumen und Rechnung schreiben.
> Wenn man auf den letzten Punkt verzichten kann, dann kann man Zeit und
> Geld sparen.

Ja, Wahnsinn, wie die das für 1/5 des Preises liefern können:
Ebay-Artikel Nr. 112621824766

Irgendwas beherrschen die offenbar besser.

Vielleicht weil das Schreiben der Rechnung unter eBay automatisiert 
läuft ?

Vielleicht weil die ihre Werkstatt nur am Ende des Tages putzen ?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Ja, Wahnsinn, wie die das für 1/5 des Preises liefern können:

Wer individuell angefertigte Einzelstücke mit Massenfertigung 
vergleicht, hat irgendwas ganz grundlegendes nicht verstanden.

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Lochblechen lässt sich vieles bauen und gestalten...

Gibt es auch in Baumärkten aller Art und Namen...

Autor: Sebastian L. (sebastian_l72)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler schrieb:
> Der hier ist bei mir um die Ecke - jede solche Bude kann das machen, bei
> den Preisen werden Dir aber sicher die Ohren schlackern.
>
> https://www.metallbau-zehlendorf.de/
>
> Ich wollte mal ein paar (2 Stück) 300x300mm Aluplatten in 3mm dick
> zugeschnitten haben und noch ein paar Befestigungsbohrungen drin. Ich
> bin fast mit Salto Rückwärts aus den Latschen gekippt weil die pro Stück
> 40€ kosten sollten...

1. Kundenkontakt: 0,25 h
Auftrag verstehen: 0,5h
Auftrag bestätigen: 0,25h
Debitor erstellen, Projekt in ERP: 1h
Fertigung: 0,1 h
übrige Debitorbuchhaltung: 0,25 h

= ganz schlechter Stundenlohn

Dazu dann noch Auftragsbezogene Kosten
Rechnungsversand: 0,7 Eur
Material: 5 Eur

Da ist der EBITDA schon nicht berauschend.

Autor: Ma Win (mawin_offiziell)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian L. schrieb:
> Auftrag verstehen: 0,5h

Mache deinen Laden halt zu, wenn du es nicht kannst.

Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian L. schrieb:
> 1. Kundenkontakt: 0,25 h
> Auftrag verstehen: 0,5h
> Auftrag bestätigen: 0,25h
> Debitor erstellen, Projekt in ERP: 1h
> Fertigung: 0,1 h
> übrige Debitorbuchhaltung: 0,25 h
>
> = ganz schlechter Stundenlohn

Man kann ja ALLES berechnen, aber sich oft selbst nicht zu helfen
wissen...

Autor: Hendrik L. (circus)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Firma eitech verkauft auch Einzelteile.

Einen schönen Tag euch Allen.

Autor: Teo Derix (teoderix)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian L. schrieb:
> 1. Kundenkontakt: 0,25 h
> Auftrag verstehen: 0,5h
> Auftrag bestätigen: 0,25h
> Debitor erstellen, Projekt in ERP: 1h
> Fertigung: 0,1 h
> übrige Debitorbuchhaltung: 0,25 h
>
> = ganz schlechter Stundenlohn

Du warst anscheinend noch nie in so einer Klitsche. :)
Kein Wunder, die wären bereits nach 6Monaten pleite o. mit verhungerten 
Kunden verstopft. BWLer? :)

Bastler schrieb:
> Ich wollte mal ein paar (2 Stück) 300x300mm Aluplatten in 3mm dick
> zugeschnitten haben und noch ein paar Befestigungsbohrungen drin.

Solch Aufträge konntest du hier, mit etwas Glück in 1h abholen!
(1 1/2 Mann Betrieb. Die Nachfrage/Kunden lies im Laufe der Jahre stark 
nach)
Deine Rechnung passt eher auf Getriebeteile o. ähnliches.

Autor: mmmhm (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler schrieb:
> Der hier ist bei mir um die Ecke - jede solche Bude kann das machen, bei
> den Preisen werden Dir aber sicher die Ohren schlackern.
>
> https://www.metallbau-zehlendorf.de/
>
> Ich wollte mal ein paar (2 Stück) 300x300mm Aluplatten in 3mm dick
> zugeschnitten haben und noch ein paar Befestigungsbohrungen drin. Ich
> bin fast mit Salto Rückwärts aus den Latschen gekippt weil die pro Stück
> 40€ kosten sollten...

Kein Wunder!
Das muss entweder manuell gemacht werden, oder in ein CNC-Programm 
umgesetzt werden. Beides ist arbeitsintensiv. Und dann muss jemand die 
Maschiene rüsten und den Kram aus dem Lager holen. Der ganzene Overhead 
für Bürokratie kommt oben drauf, dann auch noch Privatkunde. Für ganze 2 
Stück. Das KANN sich nicht lohnen.

Kauf 2000, und der Stückpreis wird deutlich niedriger ausfallen ;-)

Möglicherweise gibts einen Spengler, der dir das zuschneiden kann? Der 
kann das vermutlich billiger machen, als eine solche Firma.

Autor: John Wayne (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Ja, Wahnsinn, wie die das für 1/5 des Preises liefern können:
> Ebay-Artikel Nr. 112621824766
>
> Irgendwas beherrschen die offenbar besser.
>
> Vielleicht weil das Schreiben der Rechnung unter eBay automatisiert
> läuft ?
>
> Vielleicht weil die ihre Werkstatt nur am Ende des Tages putzen ?

Nein, die haben einfach mal geguckt was regelmäßig gefragt ist und gaben 
dann eine Tafel VA in diese Platten umgelasert.
Evtl. hinterher noch einen am Schleifbock hingestellt, der die Dinger 
grob entgratet.
Einemal Zeichnen, einmal durchs CAM schicken, kontrollieren und einmal 
einrichten, 100x lasern, dann passt das.

Ist aber genau der Punkt. Die gleichen Schritte sind nämlich auch für 
deine 2 Platten nötig.

Merkste was?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.keyelco.com/category.cfm/Keyelco/Batter...
es gibt auch Hersteller für Batteriehalter

Autor: Falscher Fuffziger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ma W. schrieb:
> Mache deinen Laden halt zu, wenn du es nicht kannst.

Halt dich halt raus wenn du dir nicht mal einen eigenen Nick ausdenken 
kannst.
Die Qualität deiner Beiträge ist so sauschlecht dass es sowiso sinnlos 
ist dich Ma Win zu nennen.

Autor: Teo Derix (teoderix)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
John Wayne schrieb:
> Ist aber genau der Punkt. Die gleichen Schritte sind nämlich auch für
> deine 2 Platten nötig.

Kommt mal wieder von eurem Hi-Tech-Himmel runter. :)
Noch bevor Ihr von eurem Bürostuhl aufsteht, hab ich die 2Platten 
bereits ausgeliefert!

Autor: John Wayne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und zu welchem Preis?

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeichnung? Material? Stückzahl?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.