mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software CPU für Sockel 1150 bestes Preisleistungsverhältnis?


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ich benutze bisher einen Celeron G1840 mit 1150er Sockel. Für seinen 
Preis von ca. 40€ hat der auch gut was geschafft, aber allmählich wird 
er mir zu lahm.

Hauptaufgaben sind wechselnde virtuelle Maschinen, gerne auch mal 2-3 
gleichzeitig, viele Projekte compilieren (oft über Stunden), kein 
Gaming.

Welche CPU ist zu empfehlen, wenn ich das sonstige System (Mainboard, 16 
GB RAM) behalten will? Gibt es etwas günstigeres als den Core i5-4440 
mit vergleichbarer Leistung für die genannten Aufgaben?

Gibt es eigentlich Core i3 mit echten 4 Kernen? Die werden gerne als 
Quadcores bezeichnet, aber wenn man genauer recherchiert scheinen es 
immer Dualcores mit Hyperthreading zu sein, was mir nur bedingt bis gar 
nicht helfen würde.

Danke
Tom

Autor: Jim Meba (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> Gibt es eigentlich Core i3 mit echten 4 Kernen?

Google kaputt? Die nagelneuen Coffe Lake i3 haben echte 4 Kerne - aber 
nur die.

Für Deine Anwendung käme auch Ryzen in Betracht - hat 8 echte Kerne. 
Braucht aber wie Coffe Lake neues MB.

Bei der Last könnte man über einen i7 nachdenken - der C Compiler (bzw. 
make) mag Threads.

Leider zahlt man für Sockel 1150 mittlererweile Liebhaberpreise, weil 
die CPUs IMHO nicht mehr produziert werden.

Schau mal nach ob Dein Board einen Xenon E3 1241 V3 verträgt. Der hat 8 
Threads und ist billiger als der i7.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Jim, du scheinst dich ja auszukennen. Nur meine Frage, ob es für 
Sockel 1150 etwas günstigeres als den i5-4440 mit vergleichbarer 
Leistung wie eben dieser i5-4440 gibt, ist weiterhin offen.

?

Autor: Tek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Intel Core i5-4460 ist laut Mindfactory 10€ günstiger als der 
4440...

Ich nutze gerne die hier als ungefähren Leistungsvergleich bei CPU´s:
https://www.cpubenchmark.net/socketType.html#id7

Preise musst du selber recherchieren.

Autor: rudi assauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p...

da einen raussuchen

in der liste dann mal gucken, welcher die meiste leistung hat, nachdem 
du den preis auf ein maximum festgesetzt hast:

http://www.cpu-monkey.com/de/cpu_benchmark-cineben...

(hatte bislang einen i5-4570, den ich grade verkaufe bei ebay 
kleinanzeigen und hab mir nun ein 4790k geögnnt, der ist immer noch top. 
grade auch für die arbeiten mit VMs, 4 kerne/8 threads und das bei über 
4ghz ist schon schön)

Autor: rudi assauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ggf bietet sich auch ein xeon an, musst du mal nach preisen gucken, die 
passen auch teilweise auf sockel 1150, liegt aber auch am mainboard, ob 
das das unterstützt.

Autor: Jim Meba (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim schrieb:
> Danke, Jim, du scheinst dich ja auszukennen. Nur meine Frage, ob es für
> Sockel 1150 etwas günstigeres als den i5-4440 mit vergleichbarer
> Leistung wie eben dieser i5-4440 gibt, ist weiterhin offen.

Der i5 4460 ist 100MHz schneller aber ein paar teuros billiger. Aber das 
schrieben hier schon andere.

Für 8 Threads muss man rund 70 EUR mehr ausgeben, ein Intel Xeon E3-1231 
V3 Haswell steht beim Händler mit ~250,-€ in der Preisliste. Da würde 
ich vorher aber in die Doku vom Mainboard schauen ob der überhaupt 
unterstützt wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.