mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Symm. Mikrofonverstärker


Autor: Giaccomo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Such nach einem Schaltungsvorschlag bin ich auf
diesen Link gestoßen.

http://www.theimann.com/Analog/Misc_Tech/Sym_Elrad...


Die Erklärungen sind gut, aber bei der Schaltung ...

http://www.theimann.com/Analog/Misc_Tech/Sym_Elrad...

... verstehe ich aber nicht, wieso R10 = 10k sein soll.
Wäre nicht R10 = 22k die Wahl, um mit RV1 = 10k (ergibt 22...32k)
gegen R11 (27k) die Gleichtaktunterdrückung abzugleichen?

Autor: Niko E. (nefthy)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das hat mit R11 nichts zu tun. R10+RV1 soll die Ausgangsgleichspannungen 
von  IC1 und IC2 ausgleichen. Wenn die Unterschiedliche Gleichspannungen 
liefern, wird die Differenz von IC3 verstärkt. Das willst du an der 
stelle aber nicht, da du ja nur das Signal (welches Wechselspannung ist) 
verstärken willst.

: Bearbeitet durch User
Autor: Christian S. (roehrenvorheizer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht wird es hier etwas deutlicher:

http://www.jens-wesemann.de/instrumentenv2.htm

Häufig sind die Widerstände am dritten OPV gleiche Paare.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Instrumentenverst%C3%A4rker


mfG

Autor: Achim Brossinski (bobdylan)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Giaccomo schrieb:
> R10 = 10k

= Druckfehler.

Autor: Der Zahn der Zeit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Giaccomo schrieb:
> Wäre nicht R10 = 22k die Wahl, um mit RV1 = 10k (ergibt 22...32k)
> gegen R11 (27k) die Gleichtaktunterdrückung abzugleichen?

Richtig erkannt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.