mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bluetoothmodul RN42 nur TX anschließen?!


Autor: Hans K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen,

ich bin gerade am Erstellen einer Schaltung. In dieser soll ein 
Atmega168 mit einem RN42 Bluetoothmodul von Microchip kommunizieren. 
Also der MC soll Befehle per UART an das Modul senden und das diese dann 
per RF weitersenden. Jetzt ist es so, dass der Atmega ja nur ein UART 
Modul intern besitzt der eigentlich schon belegt ist. Der MC empfängt 
von anderer Stelle über den RX Daten muss an dieses Gerät aber keine 
Daten (TX) zurücksenden. Das Bluetoothmodul hingegen muss nur Daten 
senden und nichts empangen. Also alles nur Einbahnstraße. Ist es nun 
möglich zwei Gerät gleichzeitig an eine UART-Leitung des Atmega168 
anzuschließen? Also ein Gerät an RX und Bluetoothmoul an TX. 
Vorausgesetzt natürlich die Baudrate ist bei beiden Partnern gleich. 
Hoffe es ist so verständlich. Danke Hans

Autor: Stefan Us (stefanus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man machen. Die beiden Leitungen haben nur die Baudrate gemeinsam, 
und die kann man beliebig oft und schnell wechseln.

Man kann die Bits aber auf per Software auf einem beliebigen I/O Pin 
raus schieben. Selbst die de-Serialisierung per Software ist bei 
niedrigen Baudraten kein Problem.

Autor: Typ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht schon, ob du tatsächlich nur TX für dein BT-Modul brauchst, 
musst du wissen.

Autor: Hans K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Typ schrieb:
> Das geht schon, ob du tatsächlich nur TX für dein BT-Modul brauchst,
> musst du wissen.

Ja. Es ist ein Datenlogger, der nur Daten zum PC senden soll aber nichts 
von ihm empfangen. Also kein RX notwendig.

Vielen Dank euch. Dann werde ich es mal so ausprobieren. Schönen Abend

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.