Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Anwendungs und Steuerungssoftware Medizintechnik. Hm..


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich soll bei einem Unternehmen Anwendungssoftware und Steuerungssoftware 
für Medizingeräte in C# programmieren. Dumme Frage, aber kann mir einer 
erklären was genau Anwendungs-/Steuerungssoftware bedeutet, was für 
Qualifikationen dafür wohl verlangt werden und ob das euch spaß macht 
(falls einer von euch dran arbeitet)?

Ich danke euch!

von Cyblord -. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anwendungssoftware ist der Teil für den Bediener der Maschine und 
Steuerungssoftware üblicherweise Firmware, damit die Hardware tut was 
sie soll.

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also grob gesagt ich bin sowohl im Frontend als auch Backend zuständig. 
Ok danke, muss ich dann quasi auch Embedded Entwickler sein?

von Genervt (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Gott, frag das Unternehmen.
Wenn du nicht in der Lage bist mit denen
zu Reden, hast du dort sowiso nichts verloren.

Genervt

von Max (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm,
warum fragest du nicht den Auftraggeber was er möchte bzw meint oder 
will?

Wenn du noch nicht einmal weißt was Anwendungs- und Steuerungssoftware 
ist, was bist du dann für ein Quereinsteiger? bzw ursprünglich von 
Beruf?
Und dann sollst du ein Medizingerät programmieren??

von Jo S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Anwendungs- und Steuerungssoftware für Medizingeräte in C#

> Dumme Frage, aber kann mir einer erklären was genau
> Anwendungs-/Steuerungssoftware bedeutet, welche
> Qualifikationen dafür verlangt werden und ob das euch Spaß macht
--------------------------------------------------
Autor: Abradolf Lincler (Firma: Ricksy Business)
Datum: 14.11.2017 19:07

Anwendungssoftware ist der Teil für den Bediener der Maschine und
Steuerungssoftware üblicherweise Firmware, damit die Hardware tut was
sie soll.
-------------------------------------------------

Na, das nenne ich kurze Reaktionszeiten - 4 Minuten und schon eine 
brauchbare Antwort.

Übrigens, eine dumme Frage ist das nicht, weil es branchenspezifische 
Fachbegriffe mit oft unterschiedlicher Bedeutung gibt.

Die Details über die Aufgaben und den hierfür benötigten Qualifik. mußt 
du bei der Firma erfragen.

Wünsche viel Spaß und Erfolg!

         Jo S.

von Maier (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das schlimmste an deiner Arbeit werden nicht die technischen 
herausforderungen sein sondern solche Kollegen die nach dem Schlag 
kommen, wie du ihn auch hier finden kannst.

Viele selbstherrliche narzistische Besserwisser, die sicherlich fachlich 
gut sind, von denen du menschlich jedoch null lernen kannst und nach 
ettlichen Jahren ähnlich gut bist.

Orientire dich an denen, von denen du menschlich profitierst.

von Max (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Maier schrieb:
> Das schlimmste an deiner Arbeit werden nicht die technischen
> herausforderungen sein sondern solche Kollegen die nach dem Schlag
> kommen, wie du ihn auch hier finden kannst.


Doch das schlimmste sind die technischen Herausforderungen!! Da 
medizinische Geräten IMMER etwas mit Lebewesen zu tun haben, und Fehler 
in Soft- oder Hardware ggf katastrophale Auswirkungen haben!
Frage, möchtest du auf ein medizinisches Gerät angewiesen sein, von dem 
du weißt, daß der Programmierer noch nicht einmal den Unterschied von 
Anwendungssoftware und Steuerungssoftware gekannt hat??


> Viele selbstherrliche narzistische Besserwisser, die sicherlich fachlich
> gut sind, von denen du menschlich jedoch null lernen kannst und nach
> ettlichen Jahren ähnlich gut bist.


Nein, Leute die Wissen wovon sie reden und es einfach zum kotzen finden 
das offensichtlich Unfähige solche komplexen Aufgaben bearbeiten sollen 
und allein gelassen werden. Ohne Hintergrundwissen oder Schulungen.

Oder alternative B)
Der TE ist der Neuling in einem Team und weiß alles besser ohne sich mit 
der Materie auseinander gesetzt zu haben, möchte sich Profilieren, alle 
vorhandenen Kontroll- und Sicherheitsmechanismen umgehen und die "alten" 
Hasen so richtig in die Pfanne hauen, weil er ja so toll ist.


> Orientire dich an denen, von denen du menschlich profitierst.
Achso, werde ein schmarotzerischer Schleimer.

von Zocker_52 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Re: Anwendungs und Steuerungssoftware Medizintechnik.

Für mich als Automatisierungsingenieur ist es nicht von Bedeutung ob ich 
Software für Medizintechnik, Getränkeabfüllanlagen, Schaufelradbagger 
oder
ein Hochregallager schreibe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.