mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Foren - Grundlagen


Autor: Weltbester FPGA-Pongo (Gast)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sieht sich in der Lage diesen Teilnehmer zu stoppen?

Beitrag "FPGA Grundlagen : Lattice Diamond Schematic"

Er eröffnet eine Frage nach der anderen und nennt es 
"Grundlagenartikel".

Geht's noch?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Weltbester FPGA-Pongo schrieb im Beitrag #5210010:
> Er eröffnet eine Frage nach der anderen und nennt es
> "Grundlagenartikel".
> Geht's noch?
Eigentlich nennt er es nicht "Grundlagenartikel"...

Und warum sollte er die Frage nicht stellen dürfen? Er wird nicht 
unflätig oder beleidigend. Also eigentlich alles im grünen Bereich. Und 
insgesamt ist es im FPGA-Forum doch extrem geruhsam: im Analog-Forum 
fragt jeden zweiten Tag einer danach, wie er den Basiswiderstand für 
seinen Transistor berechnen muss, damit er ein Relais schalten kann.

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: Weltbester FPGA-Pongo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, mir scheint auch, daß irgendjemand ein gesteigertes Interesse an den 
FPGA-Artikeln zu haben scheint und das upt ohne Ende. 20 Themen allein 
von einem einzigen Pseudonym. Das gibt zu Denken.

Autor: Delaykiller (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
>Ja, mir scheint auch, daß irgendjemand ein gesteigertes Interesse an den
>FPGA-Artikeln zu haben scheint und das upt ohne Ende. 20 Themen allein
>von einem einzigen Pseudonym. Das gibt zu Denken.
Das klingt jetzt so, als ob Du auf Deinen ersten Beitrag antworten 
wolltest, aber vergessen hast, den Benutzernamen zu ändern.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weltbester FPGA-Pongo schrieb im Beitrag #5210165:
> mir scheint auch, daß irgendjemand ein gesteigertes Interesse an den
> FPGA-Artikeln zu haben scheint
Das ist gut, dafür sind die ja auch da.

> 20 Themen allein von einem einzigen Pseudonym.
Wie kommst du auf diese Zahl? Ich finde da insgesamt knapp die Hälfte.

Machs doch einfach so: wenn "chris" die Frage gestellt hat, dann klickst 
du nicht auf den Link zum Thread...

Ich finde seine Fragen allemal besser als solche vom Niveau "who can 
program for me a gsm decoder in verilog?"

Und um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen:
Weltbester FPGA-Pongo schrieb im Beitrag #5210010:
> Wer sieht sich in der Lage diesen Teilnehmer zu stoppen?
Wenn tatsächlich einer unsinnig trollen möchte, dann können wir ihn 
nicht "stoppen". Sondern bestenfalls durch andauerndes 
schnellstmögliches Löschen der Posts und Threads "aushungern" und die 
Lust an seinen Spielchen nehmen. Das ist ein zähes und langwieriges 
Verfahren. Die Gefahr sehe ich hier aber absolut nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.