Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega88 RS485 Bootloader gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Klaus (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich bin auf der suche nach einem Bootloader für einen ATMega88.
Der AVR ist über RS485 angeschlossen (DMX Leitung).
Und nach dem einbauen nicht mehr zu erreichen außer über die DMX 
Leitungen.

Ein PC Programm (WIN XP) suche ich dann passend dazu.

Ich habe mehrere USB -> RS485 Wandler, sowie FTDI Serialwandler.


Ich habe zwar hier einige Bootloader gefunden aber bei keinem sehe ich 
das RS485 gehen würde, darum meine Frage.

Grüße, Klaus

von Icke ®. (49636b65)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus schrieb:
> Ich habe zwar hier einige Bootloader gefunden aber bei keinem sehe ich
> das RS485 gehen würde

RS485 definiert nicht das Protokoll, sondern nur die physikalische 
Übertragung. Du suchst einen Bootloader für UART. Ob dieser physisch an 
RS232 oder RS485 angeschlossen wird, ist dem µC schnurz.

von TestX (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genauer einen uart bootloader der half-duplexfähig ist. Gibt es inkl win 
programm...musst nurmal hier im forum suchen

von Stefan P. (form)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> Ob dieser physisch an
> RS232 oder RS485 angeschlossen wird, ist dem µC schnurz.

Nein, bei RS-485 muss der µC für eine korrekte Senderichtungsumschaltung 
sorgen.
Hier gibts was fertiges:
https://www.chip45.com/products/avr_atmega_xmega_bootloader_chip45boot2.php


> The precompiled hexfiles always use the corresponding XCKn pin to the
> USARTn (e.g. USART1 uses XCK1 for direction control). If you need to use
> a different IO pin for direction control, you have to buy the source code
> of the  Chip45boot2 bootloader at our online shop. The IO pin can then
> easily be changed in a header file.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.