Forum: PC Hard- und Software Zeitraffer-Film aus Einzelbildern;


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von interrupt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand einen Tipp, wie man aus aufeinanderfolgenden Bildern einer 
Webcam einen Zeitraffer-Film in einem gängigen Dateiformat erzeugen kann 
?

Am besten automatisiert und damit immer aktuell für einen frei 
definierbaren Zeitraum ?

Danke, interrupt

: Verschoben durch Moderator
von Typ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ffmpeg sollte Bildsequenz -> z.B. MP4 können

von Andreas B. (bitverdreher)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
falls ein gif reicht:
convert -delay 100 -loop 0 *.jpg bla.gif

(convert aus den Paket Imagemagick)

Gruß
Andreas

von interrupt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
*.gif ist nicht ausreichend, optimal wäre *.mp4 oder ähnlich

von interrupt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten wäre, wenn es dafür Sourcecode für C++ oder java gäbe, damit 
man das in ein eigenes Programm aufnehmen kann.

von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
interrupt schrieb:
> Am besten wäre, wenn es dafür Sourcecode für C++ oder java gäbe, damit
> man das in ein eigenes Programm aufnehmen kann.

Klar, nimm die avlibs von ffmpeg inkl. x264. Sind ja nur gefühlte 200000 
Zeilen...

Pack ffmpeg als exe dazu und ruf es mit den passenden Parametern auf. 
Alles andere wird dich unglücklich machen.

von npn (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
interrupt schrieb:
> *.gif ist nicht ausreichend, optimal wäre *.mp4 oder ähnlich

spontan würde mir da zum Beispiel "Panolapse" einfallen.
oder auch "Hyperlapse"
oder "Picture2avi"
oder "Images-to-Video"

von Borislav B. (boris_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Premiere bzw. AfterEffects können das ebenfalls...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.