Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS-Modul PA6H von Globaltop


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Crazy H. (crazy_h)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo @ all,

ich versuche bei o.g. GPS-Modul mit der Befehlsfolge 
$PMTK251,19200*22<CR><LF> und $PMTK220,500*2B<CR><LF> die Baudrate auf 
19.2kBaud und die Ausgabefrequenz auf 2Hz zu ändern. Leider passiert 
nichts und leider ist der Empfänger schon fest auf einer Platine 
verlötet, so daß eine Ankopplung an einen USB-TTL-Wandler und ein Test 
mit einem PC ausfällt. Hab ich was vergessen? Muß ich vor den 
Befehlsfolgen noch was anderes machen?
Da Globaltop inzwischen von einer anderen Firma geschluckt wurde, fallen 
die Informationen auf diesem Wege recht spärlich aus.

Wäre für ein bisschen Unterstützung und ein paar Tips sehr dankbar :-)

Gruss
Harry

von pegel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Befehle und Prüfsummen stimmen.
Wenn ich das richtig verstehe, ändern diese die Einstellungen nur 
temporär.
Für dauerhafte Änderungen wird eine andere Firmware benötigt.

"The setting of baud rate will be back to default value in two 
conditions:
a. Full cold start command issued
b. Enter standby mode"

https://learn.adafruit.com/adafruit-ultimate-gps/resources

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pegel schrieb:
> "The setting of baud rate will be back to default value in two
> conditions:
> a. Full cold start command issued
> b. Enter standby mode"

"passiert nichts" hört sich jetzt nicht nach einem Kaltstart o.ä. an.

von pegel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht nach b. ?

von Harry (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Änderungen sollten unmittelbar nach absetzen des Befehls erfolgen 
(ohne irgendeinen Start) - wie gesagt: es passiert nichts. Die Befehle 
werden ignoriert. Die Prüfsummen habe ich mehrfach kontrolliert.

Es ist mir klar, daß das nicht dauerhaft ist, aber ich kann es ja in 
mein Programm mit einfügen und jedes mal beim einschalten des Gerätes 
machen.

Gruss
Harry

PS: Kann @ Work nicht angemeldet antworten :-(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.