Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Auto Batterie über PV laden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ein Freund möchte folgendes Umsetzen:
Bei PV Überschuss eine oder mehrere Autobatterien laden und danach diese 
für eine kleine Hütte nutzen.

Ein Hauptschalter trennt hierzu die Phase vom Hausnetzwerk und ein 
weiterer schaltet einen 12V zu 230V Konverter ein und das isolierte 
Stromnetz soll die Batterie versorgen.

Er soll/muss wohl Nullleiter sowie Phase vom Hausnetzwerk trennen. Nach 
der Batterie benötigt er ja auch einen Automaten Bzw etwa einen FI 
Schutzschalter?

Wäre nett wenn ein Experte seine Meinung hierzu geben würde.
Das Elektroarbeiten nur von einer Fachkraft erfolgen dürfen ist klar. 
Möchten aber dem Elektriker gleich sagen wie wir es brauchen.

Danke!

Georg

: Verschoben durch Moderator
von Sonnenschein (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versteh kein Wort, sehr verwirrend, die Ausführungen. Der arme 
Elektriker!

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:

> Bei PV Überschuss eine oder mehrere Autobatterien laden und danach diese
> für eine kleine Hütte nutzen.

Autobatterien sind für "Deep cycle"-Betrieb nicht geeignet.

> Ein Hauptschalter trennt hierzu die Phase vom Hausnetzwerk und ein
> weiterer schaltet einen 12V zu 230V Konverter ein und das isolierte
> Stromnetz soll die Batterie versorgen.
>
> Er soll/muss wohl Nullleiter sowie Phase vom Hausnetzwerk trennen. Nach
> der Batterie benötigt er ja auch einen Automaten Bzw etwa einen FI
> Schutzschalter?

???

> Wäre nett wenn ein Experte seine Meinung hierzu geben würde.

Für den Anschluss vor Ort braucht Ihr sowieso einen konzessionierten
Elektriker. Es sind da zahlreiche Vorschriften zu beachten, die von
Ort zu Ort verschieden sind. Am besten macht Ihr mit dem eine Vor-
besprechung, ob sich das ganze überhaupt lohnt.

von Stefan S. (chiefeinherjar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:
> Wäre nett wenn ein Experte seine Meinung hierzu geben würde.
> Das Elektroarbeiten nur von einer Fachkraft erfolgen dürfen ist klar.
> Möchten aber dem Elektriker gleich sagen wie wir es brauchen.

Sollte nicht der Elektriker das ganze am besten beurteilen können? - Wir 
können hier nur anhand deiner Prosa vage Ratschläge geben.
Ein Elektriker wäre vor Ort und er wüsste ganz genau, wie die 
Vorschriften sind und was ihr braucht bzw. nicht braucht. Und der wird 
sich bedanken, wenn ihr meint, ihm seinen Job erklären zu wollen.

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, wollt nur vorab ein paar Infos zusammentragen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.