Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM vom WEMOS D1 mini zu analog 12v


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Finn (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin schon seit ein paar tagen auf der suche nach einem Passendem 
schaltplan, mein Problem ist Folgendes:
Ich möchte einige RGBLED Streifen (12V), 2 Ampere pro Kanal ansteuern.
Nun kann ich die Pins von D1 von 0-3,3v ansteuern.
Wie bekomme ich aus 0-3,3V 0-12V? Und dabei eine leistung von 2 Ampere?
Kann ich da einfach einen Transistor nehmen, oder stelle ich mir das zu 
einfach vor?


LG Finn

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Finn schrieb:
> Kann ich da einfach einen Transistor nehmen, oder stelle ich mir das zu
> einfach vor?

Genau genommen könnte dich ein selbstsperrender Logic Level N-Kanal 
MOSFET deinem Ziel näher bringen - nur, um das Kind mal beim vollen 
Namen zu nennen.

Weit verbreitet ist für solche Anwendungen der IRLZ34, ein kleinerer 
täte es für deinen Strom allerdings auch. Ein oder zwei Widerstände 
brauchst du auch noch pro Kanal, aber dafür gibt es schon genug 
Beispiele im Internet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.