mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder SDR: RTL3228U - welchen USB-Stick kaufen?


Autor: Dietrich J. (sprotte24)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche eine preiswerte Gelegenheit, mich mal mit Empfang mit SDR zu 
beschäftigen.
Ich bin unschlüssig, ob für den Anfang ein Stick für ca. 12 EUR mit 
RTL3228U ausreicht.
Ein weiteres Kriterium könnte sein, ob ich einen Stick mit Doppelnutzen 
kaufen sollte, also einen Stick, der nebenbei auch Empfang von DVB-T2 
nach H.265 kann.
Es gibt Sticks, für die der Oszillator eine Genauigkeit von 0,5*10^6 
schafft? Ist das für den Einstieg von Bedeutung?

Über Tipps freut sich
sprotte24

Autor: Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Stick sollte mindestens den Rafael Micro R820T haben.
Weiter sollte er einen Quarz TCXO enthalten.

Autor: B e r n d W. (smiley46)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich bin unschlüssig, ob für den Anfang ein Stick
> für ca. 12 EUR mit RTL3228U ausreicht.

Wichtig ist nur, daß er ein als Frontend einen R820T oder R820T2 
eingebaut hat. Manche behaupten, der ältere R820T sei etwas besser. Du 
könntest erst mal einen Stick für 12€ holen und später einen zweiten für 
SDR, falls dich die Temperaturdrift nervt.

Für Kurzwelle wird zusätzlich noch ein Up-Konverter benötigt. Ein 
billiger Stick, ein TCXO und ein Up-Konverter kosten zusammen bestimmt 
>= 60 Euro.

> Es gibt Sticks, für die der Oszillator eine Genauigkeit
> von 0,5*10^6 schafft? Ist das für den Einstieg von Bedeutung?

Für den Empfang von DVB-T2 und UKW z.B. ist es egal. Wird der Stick eher 
für den Empfang von Amateurfunkbandern verwendet, ist eine Drift bis zu 
1kHz schon nervig. Frontend und der danebenliegende Quarz werden im 
Betrieb schon relativ warm und die Drift wäre deutlich geringer, würde 
der Quarz nicht ausgerechnet neben der heißesten Stelle sitzen.

Ich hab hier auch schon einen TCXO mit 28,8 MHz liegen, der wartet auf 
den Einbau. Der Oszillator war teurer als der Stick, möglicherweise 
lohnt sich schon deshalb der Kauf des besseren Sticks, falls er schon in 
einem geschirmten Gehäuse inclusive TCXO eingebaut ist.

Mit TCXO:
Ebay-Artikel Nr. 282760933964

Geschirmt:
Ebay-Artikel Nr. 253268930931

Up-Konverter:
Ebay-Artikel Nr. 172983500373

Komplett mit Up-Konverter:
Ebay-Artikel Nr. 272655830335

Das ließe sich fortsetzen...

Autor: Sunny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
B e r n d W. schrieb:
> Wichtig ist nur, daß er ein als Frontend einen R820T

Habe auch so einen Stick mit R820T. Er hat außerdem einen Realtek 2832U 
on board. Der Stick erwärmt sich ziemlich im Betrieb. Deshab habe ich 
ihn zerlegt und Oberseite und Unterseite mit Wärmeleitfolie belegt. 
Darüber dicke Alustreifen zur Wärmeableitung.
Das drosselt auch die Temperaturdrift deutlich, weil der 
Oszillatorbaustein (28,8MHz?!) nun nicht mehr so heiß wird.
Die Drift nach dem Einschalten liegt nun definitiv unter 300Hz (eher 
200Hz) - nach 5min Laufzeit ist die weitere Drift < 20Hz. Damit kann man 
arbeiten.

Autor: Gästchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
B e r n d W. schrieb:
> Komplett mit Up-Konverter:
> Ebay-Artikel Nr. 272655830335

Ich würde diesen mit Up-Konverter nehmen. Habe mit so einem auch gute 
Erfahrung gemacht. Ohne Up-Konverter in Direct-Sampling-Modus taugt er 
für KW nicht, da braucht man schon Außenantenne, oder eine Aktive usw.

Autor: Sunny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gästchen schrieb:
>> Komplett mit Up-Konverter:
>> Ebay-Artikel Nr. 272655830335
>
> Ich würde diesen mit Up-Konverter nehmen.

Was für ein Mischer ist darin verbaut? (Gilbertzelle, Ringmischer, ...?)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Stick mit dem temperaturstabilen Quarz dürfte der von RTL-SDR.com 
sein:
https://www.rtl-sdr.com/buy-rtl-sdr-dvb-t-dongles/
als Lieferant für Deutschland wird der hier genannt
https://shop.jetvision.de/epages/64807909.sf/de_DE...
35,64 € TCXO, Metallgehäuse, zusätzliche Entstörmaßnahmen

Autor: Bernhard D. (pc1401)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sunny schrieb:
> Gästchen schrieb:
>>> Komplett mit Up-Konverter:
>>> Ebay-Artikel Nr. 272655830335
>>
>> Ich würde diesen mit Up-Konverter nehmen.
>
> Was für ein Mischer ist darin verbaut? (Gilbertzelle, Ringmischer, ...?)

Steht doch in der Anzeige.  DBM balance ring mixer.

Autor: HAM&eggs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph K. schrieb:
> Der Stick mit dem temperaturstabilen Quarz dürfte der von RTL-SDR.com
> sein:
> https://www.rtl-sdr.com/buy-rtl-sdr-dvb-t-dongles/
> als Lieferant für Deutschland wird der hier genannt
> 
https://shop.jetvision.de/epages/64807909.sf/de_DE...
> 35,64 € TCXO, Metallgehäuse, zusätzliche Entstörmaßnahmen

oder ebay 122831203910 für die Hälfte wenn Du Zeit hast..

Man kann auch einen der allgegenwärtigen GSM-BTS zum kalibrieren 
nehmen..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.