mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Auswahl an Antwortschreiber


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
-12 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Könnte man nicht festlegen, wenn man einen Thread eröffnet wer darauf 
antworten darf? Jeder angemeldete Benutzer mit einigen Beiträgen wäre 
berechtigt antworten zu bewerten. Schreibt man beleidigende, 
abschweifende Beiträge hätte der Benutzer ein schlechteres Rating als 
einer der normalerweise konstruktiv bleibt.
Wenn man nun einen Beitrag eröffnet könnte man eine Bewertungsspanne 
festlegen wer darauf antworten darf.

Autor: Oliver S. (oliverso)
Datum:

Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte dann auch gleich noch festlegen, wer einen Thread eröffnen 
darf. Das erspart manche sinnlose Diskussion. sic.

Oliver

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das müsste ja der Forenbetreiber und würde ja auch schon gemacht, dass 
Leute gesperrt wurden

Autor: 1N 4148 (1n4148)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wen interessieren die Bewertungen?

Autor: Agoraner (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
TO, du wünscht dir "TV-Talkshows": da sprechen nur die vorne in der 
Mitte.

Das hier ist ein Forum, was implizit sowas wie JeKaMi ist. Punktum.

Autor: Jack (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> Hallo,
> Könnte man nicht festlegen, wenn man einen Thread eröffnet wer darauf
> antworten darf?

Man sollte gleich noch festlegen wie die Antwort zu lauten hat. Nicht 
dass eine Antwort eines selektierten Antwortschreibers wie "Nein, geht 
nicht" die Gefühle des Fragestellers verletzt. Dieser daraufhin Schutz 
in einem Safe-Space suchen muss, um dort über seine Erniedrigung durch 
die gegebene Antwort hinwegtröstetet zu werden.

Autor: MiWi (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Max schrieb:
> Hallo,
> Könnte man nicht festlegen, wenn man einen Thread eröffnet wer darauf
> antworten darf? Jeder angemeldete Benutzer mit einigen Beiträgen wäre
> berechtigt antworten zu bewerten. Schreibt man beleidigende,
> abschweifende Beiträge hätte der Benutzer ein schlechteres Rating als
> einer der normalerweise konstruktiv bleibt.
> Wenn man nun einen Beitrag eröffnet könnte man eine Bewertungsspanne
> festlegen wer darauf antworten darf.

Könnte man sicher, mach Dein eigenes Forum auf und dann kannst Du das 
dort auch machen.

uc.net hat auch einmal klein angefangen, es geht also. Und: es gibt 
sicher noch genügend Platz im deutschsprachigen Raum für Dein eigenes 
max.net-Forum.

Vergiss nicht Klarname und verifizierte Mailadressen zu erzwingen sonst 
könnte ja jeder Maxl schreiben was er will...


Aber egal, Du brauchst Threads, die Dich nicht interessieren oder deren 
Ton Du nicht verträgst nicht lesen... Du darfst sie aber dennoch lesen.

Das ist ein grundlegender Unterschied den solche "ich habe eine Idee" 
Menschen nur selten in all seiner Subversivität verstehen...

MiWi

Autor: Besucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Man sollte dann auch gleich noch festlegen, wer einen Thread eröffnen
> darf. Das erspart manche sinnlose Diskussion.

Dies ist vom Ansatz her eine sehr, sehr gute Idee! Man könnte sich
etwa am Score-System der SCHUFA  orientieren (Schutzgemeinschaft für
allgemeine Kreditsicherung). Nur wer hohe Score-Werte besitzt, der
gilt als zuverlässig und vertrauensswürdig.

Analog dazu dürften Forumsbesucher mit niedrigem Scoring beispiels-
weise nur zwei oder drei Threads pro Jahr eröffnen. Dazu muss man
nicht einmal angemeldet sein. Denn durch den Browser-Fingerprint
kann man jeden zuverlässig identifizieren.

Niedriges Scoring  wird verursacht durch:

- Nicht angemeldet posten
- Forumsregeln missachten
- Schlechte Rechtschreibung
- Negativbewertungen
- Offensichtliches Trollen
- Admin/Mods kritisieren
- usw.

Autor: Da Dieter (dieter)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
1N 4. schrieb:
> Wen interessieren die Bewertungen?

Selbstreflektierte Menschen interessiert das.

Autor: leuchtendes Beispiel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da D. schrieb:
> 1N 4. schrieb:
>> Wen interessieren die Bewertungen?
>
> Selbstreflektierte Menschen interessiert das.

Sind das die mit den grünen Warnwesten?

Normalerweise wird gesagt, was gesagt werden muß. Ob und wie das Andere 
bewerten, ist dem Schreibenden egal, sonst hätte er das nicht, oder 
nicht so geschrieben. Nur Leisetreter und Duckmäuser sorgen sich darum, 
ob sie in jeder Beziehung korrekte und keimfreie Beträge verfassen.

Beitrag #5245021 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.