mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Managementstudium an einer TU


Autor: icybox (Gast)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

Nicht nur meiner Meinung nach sind doch Ingenieure die besten Manager. 
Ein sehr guter Manager kennt und hat Ausbildung und Erfahrung in beiden 
Welten, ist doch eine Voraussetzung heute eigentlich vor allem in einer 
Welt mit immer zunehmender Komplexität. Ich möchte ein solches Studium 
gerne machen. Mir ist einiges empfohlen worden. Ich möchte aber auf 
einen "klassischen" BWL Master verzichten. Habe mich umgeschaut und z.B. 
ein gutes Programm in der CH auf der ETH Zürich gefunden:

Ich denke die Aufnahmebedingungen und der Master selbst sind 
anspruchsvoll, natürlich alles international, in Englisch, aber gute 
Kontakte zu Consulting wie zB PwC oder in Industrie bestehen, da kann 
man davon ausgehen. Schwierigere Fächer wie Systemdynamik gibt's.. um 
grosse, komplexe Projekte meistern zu lernen aber d.h. dann auch 
Formeln, Mathe etc. in English. Diese TU ist auf einem Topniveau aber 
ohne die horrenden Gebühren wie bei einer US Uni. Zürich in CH ist 
sicher aber ein teures Pflaster.

Link
https://www.mtec.ethz.ch/studies.html

Habt ihr noch Ideen zB in DE.. TUM oder RWTH?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
icybox schrieb:
> Ein sehr guter Manager kennt und hat Ausbildung und Erfahrung in beiden
> Welten,

Es ganz guter Manager kennt seine Firma und kann sogar mit Leuten gut 
umgehen. Der beste Fachmann aller Welten nützt wenig, wenn er seine 
Leute nicht motiviert.

Autor: Der Andere (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
icybox schrieb:
> Habe mich umgeschaut und z.B.
> ein gutes Programm in der CH auf der ETH Zürich gefunden

Ah ja, ein "Eliteuni"-Junkie.
Viel Erfolg.

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
icybox schrieb:
> Nicht nur meiner Meinung nach sind doch Ingenieure die besten Manager

Nein. Ein Ingenieur, der in seinem Beruf richtig gut ist, hält nicht 
viel von dem Manager-Geschwurbel und hat es deshalb auch nicht nötig, 
'Manager' von irgendwas zu werden.

Autor: IchGlaubeEsNicht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...und hat es deshalb auch nicht nötig, 'Manager' von irgendwas zu werden.

Und er kann sich dann immer sein subalternes Frickler-Dasein mit Manger- 
und BWL-Bashing schön reden.

Autor: rbz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Joe F. (easylife)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
icybox schrieb:
> Nicht nur meiner Meinung nach sind doch Ingenieure die besten Manager.
> Ein sehr guter Manager kennt und hat Ausbildung und Erfahrung in beiden
> Welten

Ein guter Manager kann auch Dinge managen von denen er selbst nicht die 
geringste Ahnung hat.
Er kann fundierte Entscheidungen treffen, da er die Fähigkeit hat 
effektiv mit denjenigen zu kommunizieren, die das Fachwissen haben.

Autor: Le X. (lex_91)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Joe F. schrieb:
> Ein guter Manager kann auch Dinge managen von denen er selbst nicht die
> geringste Ahnung hat.
> Er kann fundierte Entscheidungen treffen, da er die Fähigkeit hat
> effektiv mit denjenigen zu kommunizieren, die das Fachwissen haben.

Und das muss er auch, denn niemand kann alles wissen.

Autor: Joe F. (easylife)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Le X. schrieb:
> Und das muss er auch, denn niemand kann alles wissen.

Das wissen allerdings manche Ingenieure nicht, und sind daher eher 
schlechte Manager. ;-)

Autor: icybox (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Andere schrieb:
> icybox schrieb:
> Habe mich umgeschaut und z.B.
> ein gutes Programm in der CH auf der ETH Zürich gefunden
>
> Ah ja, ein "Eliteuni"-Junkie.
> Viel Erfolg.

Wieso.. was ist schlecht dran?!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.