Forum: Markt Suche Drehturm/Drehständer mit oder ohne Magazin, Neu/Gebr.r


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Suchender (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich suche für meine private Werkstatt ein Drehturm/Drehständer für 
kleine Bauteile wie Kondensatoren und Widerstände. Es muss nicht neu 
sein, kann auch gebraucht sein.
Die Teile sind ziemlich Teuer, ich habe jetzt ohne Magazine bei Amazon 
gesehen ca 250 EUR:
https://www.amazon.de/Drehst%C3%A4nder-f%C3%BCr-Schubladenmagazine-Magazinformat-Lagersystem/dp/B00XWFWU44/ref=sr_1_1?s=diy&ie=UTF8&qid=1513863541&sr=1-1&keywords=drehst%C3%A4nder

passende Magazine ca 40EUR:
https://www.amazon.de/Schubladenmagazin-Schubladen-glasklar-Kleinteilemagazin-Schubladenschrank/dp/B00XWGCP52/ref=pd_sbs_60_8?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=K84KHT9GM6XXDTDEW8RS

12 x 40EUR = 480EUR
+ 250 EUR =
Gesamt: 730EUR

Das wäre zu teuer für Private Zwecke, mit dem halben Preis wäre ich 
zufrieden gewesen.
ICh hab mal bei Aldi vor langer zeit ähnliche Magazine gesehen, für ca 
15 EUR glaube ich.
Und es gibt noch billigere Drehtürme:
https://www.pkelektronik.com/raaco-drehturm-dc-1200-leer-fuer-serie-150-anthrazit-transparent.html
 Da sind aber die Magazine viel zu teuer 60EUR.

Gibts ein Tip für mich?

: Verschoben durch User
von Maik .. (basteling)


Lesenswert?

Wenn Raco zu teuer (wenn auch gut) - Die Studentenmethode

"Bürodrehstuhl schlachten"

Habe mir vor Jahren mal als Student so einen Magazinhalter aus einem 
Bürodrehstuhlrollenkranz, zwei quadratischen Holzplatten von ca 50 x 
50cm und einem Hohl - Holzturm aus vier miteiander verschaubten ca. 
150mm breiten Fichtenbrettern als ca 1,2m hohe Säule in der Mitte 
gebaut.
An der Säule kann man dann die Magazine schön mindestens einseitig mit 
Holschrauben befestigen.

Praxistipp: die Bodenplatten nicht größer als die Schubkästen samt Säule 
machen, der Platzverbrauch nimmt quadratisch zu, Drehen in der engen 
Ecke unter der Flurttreppe wird erschwert. ;)

Zweiter Praxistipp: Die Kipp- und Hubmechanik des Stuhles sicher 
deaktivieren verhindert Schrecksekunden.

Frohes Weihnachtsbasteln wünscht

Maik

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Die Schubladenschränke gibt es bei Voelkner günstiger.

https://www.voelkner.de/products/19284/Werkstatt-Magazin-60-Schubladen.html?frm=ffs__Schubl

Vor einiger Zeit gab es die auch mal für deutlich unter 30,- Euro.


Es gibt auch andere Varianten, mit z.T. größeren Schubladen:

https://www.voelkner.de/products/121787/Werkstatt-Magazin-30-Schubladen.html

https://www.voelkner.de/products/121786/Werkstatt-Magazin-18-Schubladen.html

https://www.voelkner.de/products/21184/Werkstatt-Magazin-38-Schubladen.html


Die Idee mit dem Drehstuhl finde ich super.
Holzplatten für den Rahmen kannst Du im Baumarkt günstig kaufen und dort 
auch zurechtschneiden lassen.

Du muss ja auch nicht alle Schränke auf einmal kaufen.

Frohes Fest?

: Bearbeitet durch User
von Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Es gibt auch noch andere Magazingestelle:

http://www.lutzdiese.com/lagerschrank.php?kategorie=kleinteilemagazine&gruppe=13090

Wir hatten auch erst überlegt, einen Drehturm für die Halle zu besorgen. 
Das Drehen ist zwar praktisch, allerdings lässt sich der nur vorsichtig 
verschieben bzw. neigt sehr schnell zum Kippen. Nachdem ich so ein Ding 
mit etwa 700 gefüllten Schubladen habe umfallen sehen, habe ich davon 
Abstand genommen ;-)

Unser jetziges Gestell entspricht etwa dem oberen, kann aber drei 
Magazine nebeneinander und übereinander aufnehmen, also auf Vor- und 
Rückseite je neun Magazine. Es ist selbst geschweißt und hat große 
Rollen an weiten Auslegern, so dass man es gefahrlos in der Halle 
bewegen kann.

Wir haben Magazine von Hornbach genommen:
https://www.hornbach.de/shop/Kleinteilemagazin-mit-37-Schubladen/962425/artikel.html?WT.srch=1&WT.mc_id=DE_P_MW_AW_766265411

Vielleicht einfach mal ansehen :-)

: Bearbeitet durch Moderator
von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Maik .. schrieb:

> Zweiter Praxistipp: Die Kipp- und Hubmechanik des Stuhles sicher
> deaktivieren verhindert Schrecksekunden.

Ja, sonst gibts "fliegende Sicherungen". :-)
http://www.hagelpro.de/ebay/kabelsicherung-b_kl.jpg

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Chris D. schrieb:
> Es gibt auch noch andere Magazingestelle:
>
> 
http://www.lutzdiese.com/lagerschrank.php?kategorie=kleinteilemagazine&gruppe=13090

Auch einfach selbst herzustellen. Bei Bedarf können auch hier Rollen 
angebracht werden.


Chris D. schrieb:
> Nachdem ich so ein Ding mit etwa 700 gefüllten Schubladen habe umfallen
> sehen, habe ich davon Abstand genommen ;-)

Die Gefahr besteht natürlich umso mehr je kleiner das Drehgestell ist - 
bzw. wie hoch der Turm ist. Auf Teppichboden in Verbindung mit einer 
klemmenden Rolle ist das Umfallen vorprogrammiert. Zuhause wird man so 
ein Teil vermutlich nicht miiten im Raum stehen haben. Wenn es an einer 
Wand steht kann es arretiert werden.

von Stoer p. (stoerpeak)


Lesenswert?

Suchender schrieb:
> Hallo,
>
> ich suche für meine private Werkstatt ein Drehturm/Drehständer für
> kleine Bauteile wie Kondensatoren und Widerstände. Es muss nicht neu
> sein, kann auch gebraucht sein.
> Die Teile sind ziemlich Teuer, ich habe jetzt ohne Magazine bei Amazon
> gesehen ca 250 EUR:
> 
https://www.amazon.de/Drehst%C3%A4nder-f%C3%BCr-Schubladenmagazine-Magazinformat-Lagersystem/dp/B00XWFWU44/ref=sr_1_1?s=diy&ie=UTF8&qid=1513863541&sr=1-1&keywords=drehst%C3%A4nder

Exakt diese Drehturmmechanik ohne Magazine kann ich abgeben.
Die Seitenlänge innen ist 45,5cm, sodass pro Stockwerk 4 
Standardmagazine mit einer Breite von 30cm und einer Tiefe von 15cm 
hineinpassen.
Das Teil ist gebraucht und besteht aus:
Sockel mit Drehlager und höhenverstellbaren Beinen, zwei Zwischenböden 
und dem Deckel sowie die Verbindungsstangen dazwischen.
Bei Bedarf bitte Kontakt per PN.

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Stoer p. schrieb:
> 
https://www.amazon.de/Drehst%C3%A4nder-f%C3%BCr-Schubladenmagazine-Magazinformat-Lagersystem/dp/B00XWFWU44/ref=sr_1_1?s=diy&ie=UTF8&qid=1513863541&sr=1-1&keywords=drehst%C3%A4nder
>
> Exakt diese Drehturmmechanik ohne Magazine kann ich abgeben.

Du solltest das Teil in einem eigenen Thread anbieten. Dadurch 
erreichtst Du mehrere Interessenten. Ein Foto und eine Preisvorstellung 
wäre auch von Vorteil.

von Sven L. (sven_rvbg)


Lesenswert?

selbst bauen... 
https://www.1000steine.de/de/gemeinschaft/forum/?entry=1&id=283635#id283635

Hab ich auch hinter mir, Dank Baumarktzuschnittt kein Problem!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.