Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik PWM Audio und PAM8304


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte eine einfache sprach Audioausgabe via PWM erreichen. Da ich 
nur 3,3V zur Verfügung habe, habe ich noch einen Digital 
Verstärker(PAM8304) dazwischen geschaltet. (Das sah für mich nach der 
einfachsten Möglichkeit aus geeignete PushPull Treiber zu bekommen.) 
(Siehe Schaltung im Anhang). Auf dem Pin LS1 kommt die PWM direkt vom µC 
an. An den 0 Ohm Widerständen hängt dann direkt der Lautsprecher.

Leider kommt bei dieser Schaltung praktisch nichts Verständliches an. 
Wenn ich an R20 und C9 jedoch direkt einen MP3 Player anschließe es. Ich 
vermute mal, dass es ein Problem mit der Masse ist, allerdings weiß ich 
nicht genau wo der Fehler liegt. Es wäre schön wenn mich hier jemand 
aufklären könnte.

Ich würde mich auch noch über einen Tipp freuen wie ich den PAM 
vermeiden könnte. Die PWM ist leider relativ niederfrequent (15kHz) um 
eine gute Auflösung zu bekommen.

Schöne Grüße

Peter

von Joe F. (easylife)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:
> Ich vermute mal, dass es ein Problem mit der Masse ist, allerdings weiß
> ich nicht genau wo der Fehler liegt.

Wenn uC GND mit dem Verstärker GND verbunden ist, sollte da kein Problem 
sein.
Guck dir doch mal die PWM mit einem Scope an, und auch das was nach dem 
TP entstanden ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.