mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega8 fuses


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

bin gerade eingestiegen in Mega8 mit PonyProg (Vorher JTAG und
AVR-Studio). Ich möchte den Controller mit 16MHz mit einem externen
Resonator betreiben (mit zwei Cs an XTAL1 und XTAL2). Ich habe laut
Datenblatt folgende fuses gesetzt:
BODEN=1
SUT=01
CKSEL=1111
CKOPT=0

alle anderen sind nicht gesetzt.
Mit PonyProg komme ich nicht mehr dran! Der Takt schwingt sich auch
nicht ein. Die LockBits habe ich 100%ig nicht angerührt (da bin ich
schonmal reingefallen). Der Chip ist auch kein Mega8L.

Und nun??? Was habe ich falsch gemacht? Wie mache ich es richtig?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße Tom

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du die Fuse Bits vor dem Schreiben gelesen (mit Read)? Wenn nicht,
dann hast Du das SPIEN wahrscheinlich als 'unprogrammed' (KEIN
Häkchen) geschrieben und Dicvh ausgesperrt. Wenn Du keinen
Parallelprogrammer hast, musst Du Dir wohl oder übel einen neuen Mega8
zulegen. Immer dran denken: Erst lesen, dann ändern, dann schreiben!

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPIEN war gegraut, ich konnte da gar nicht ran. Aber ich gebe zu, dass
ich nicht gelesen hatte und wieder mal viel zu schnell war. Nur dass
ich es auch kapiere: SPIEN muss ein Häkchen haben, das bedeutet
gesetzt, das bedeutet SPI Prog ist möglich. Weil ich im Forum ständig
lese, dass eine fuse kein Häkchen haben muss um gesetzt zu sein oder so
ähnlich.

Jedenfalls danke für die Hilfe, da muss jetzt wohl die nächste CPU her.
Wie würdest Du die Clock-fuses für externen Oszillator setzen?

Grüße Tom

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hängt ein bisschen von Deiner Spannungsversorgung ab. Zunächst mal
CKSEL3..1 = 111 und CKOPT = 0. Für geringere Reset-Verzögerung CKSEL0 =
0 und SUT1..0 = 11, ansonsten CKSEL0 = 1 und SUT1..0 = 00.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, und wenn Du die Fuses erst liest, wirst Du feststellen, dass
SPIEN auch 'gegraut' ist, aber ein Häkchen drin ist.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich habe es in einem anderen Beitrag als screenshot gesehen. Wenn ich
es gleich schreibe wird dann wohl kein Häkchen (=1 =unprogrammed)
geschrieben, was heisst, dass mit SPI Ende ist.

Und so bezahle auch ich meinen Obulus in das Lehrgeld-Sackerl :-(. Zum
Glück habe ich noch eine zweite Prototypen Platine, weil gerade beim
auslöten so ziemlich alles hinüber geworden ist.

Danke für die Hilfe, bis bald.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach dir nix draus. Ist ein ganz typischer Fehler, der vielen, die sich
erstmalig mit PonyProg befassen, unterläuft. Ist wahrscheinlich sogar
eines der häufigsten Themen hier im Forum... Trotzdem noch viel Spaß
beim Basteln

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch n Tipp: Benutzte Sockel!!! Wenigstens für den uC!!! Kostet nur
wenige Cent und erspart dir viel Zeit und Geld. (vergleich mal den
Preis für ne Platine mit dem Preis für nen Sockel)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.