mikrocontroller.net

Forum: Markt Für Audiofans - VU-Meter Stereo mit µC


Autor: Old Papa (old-papa)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vor (izwischen) Jahren habe ich mal eine Serie VU-Meter gebaut. Ewig 
lagen die rum, jetzt endlich sind die Abdeckungen gedruckt worden.

Hier biete ich 7 Stück zum Verkauf.
Wat die können?
- Punkt- und Bargraphanzeige
- Lin- oder Loganzeigebereich
- Peakanzeige

Alles nach Anleitung (liegt natürlich bei) dauerhaft programmierbar.

Ich dachte an einen Zehner/Stück plus P&P.

Anzusteuern direkt am Lautsprecherausgang oder über passenden 
Vorverstärker.

Old-Papa

Autor: Old Papa (old-papa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dreie sind noch da ;-)

Old-Papa

Autor: Michael Bertrandt (laberkopp)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu soll denn die eckige Öffnung in der Frontplatte sein ?

Gibt's einen Link auf den Original-Bauvorschlag (unter Specko Lavrik 
finde ich nichts) ?

Autor: Ludwig K. (hellas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo möchte man ja auch einen ISP anschliesen können...und die 
Konnektierung gelingt wohl durch die Öffnung an der Frontplatte.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> unter Specko Lavrik finde ich nichts

Das schreibt sich wohl "Srečko Lavrič"

http://viyoutube.com/video/VoqWYlNYrM4/my%20attiny...

Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Oh... Audio-Eingang hart auf Masse...
Viel Spaß damit bei Brückenverstärkern.

Autor: Old Papa (old-papa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Oh... Audio-Eingang hart auf Masse...
> Viel Spaß damit bei Brückenverstärkern.

Das geht dann hart "in die Masse" ;-)
Im Ernst, man(n) sollte schon wissen was man kauft und tut. Das ist bei 
Brückenverstärkern immer ein Problem. Darum stöpselt man sowas nur an 
einen Zweig der Brücke oder an eine Vorstufe an.

Link habe ich nicht mehr, aber damals eine PDF generiert.
Kommt dann per Mail mit.
Ja, Fenster ist für ISP, dieser aber blöderweise vom Urheber falsch 
verpinnt. Hat mich Nackenhaare bei Programmierversuchen gekostet. Muss 
man aber nun nicht mehr ran, FW ist ja drin.
Neue Platine habe ich zwar mal irgendwann gezeichnet, geht aber nun wohl 
nicht mehr in "Produktion"
Aber wer sich das antun möchte -> Mail

Ja, das Video zeigt das Dingens, allerdings habe ich mehr grün (5x) und 
weniger gelb (3x) verbaut.

Old-Papa

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.