mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Informatik Werkstudent Anforderungen


Autor: malte2211 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin zurzeit im 3. Semester Informatik und habe mir überlegt einige 
Zeit als Werkstudent zu arbeiten. Jedoch werden in den Ausschreibungen 
immer sehr viele Kenntnisse verlangt. Inwieweit sind diese Anforderungen 
akkurat und sollte ich mich trotzdem darauf bewerben?

mfg
Malte

Autor: Cyblord -. (cyblord)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
malte2211 schrieb:
> Ich bin zurzeit im 3. Semester Informatik und habe mir überlegt einige
> Zeit als Werkstudent zu arbeiten. Jedoch werden in den Ausschreibungen
> immer sehr viele Kenntnisse verlangt. Inwieweit sind diese Anforderungen
> akkurat und sollte ich mich trotzdem darauf bewerben?

Wenn du nichts kannst, dann nein. Was sollen die denn mit dir?

Autor: Ohmann (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt immer auf das Unternehmen und dich selbst an. Ich bin 
beispielsweise seit dem ersten Semester Werkstudent in einer 
Hardwareentwicklung. Programmiere allerdings schon seit einigen Jahren. 
Generell kannst du dich ja einfach bewerben, aber keine "Talente" 
künstlich hinzufügen. Ein paar Referenzen machen sich aber immer Gut, 
falls du da welche hast.

Autor: Cha-woma M. (Firma: --------------) (cha-ar-196)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
malte2211 schrieb:
> Ich bin zurzeit im 3. Semester Informatik und habe mir überlegt einige
> Zeit als Werkstudent zu arbeiten.
Ja und?
Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
> Jedoch werden in den Ausschreibungen
> immer sehr viele Kenntnisse verlangt.
"immer"?

> Inwieweit sind diese Anforderungen
> akkurat und sollte ich mich trotzdem darauf bewerben?

Akkurat?

So wie ich das sehe werden die "echten" Nerd`s beim Zusammentreffen mit 
dir den Verstand verlieren!

Autor: Werklstudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das letzte Angebot als Werkstudent war für 5,5€/h Software zu 
entwicklen,
andere Angebote waren auch nicht viel besser, 10€ war glaube ich schon 
das Maximum.
Als Nachhilfe bekomme ich 18€/45min. Da war die Wahl einfach.

Autor: Werkler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
allerings lernst Du beim Praktikum ja auch was. Ohne das gibt es keine 
Erfahrung und damit langfristig auch nicht mehr.

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werklstudent schrieb:
> Das letzte Angebot als Werkstudent war für 5,5€/h Software zu
> entwicklen,
> andere Angebote waren auch nicht viel besser

Wo hast Du da geschaut? In Brandenburg auf dem flachen Land? Irgendwo 
draußen im Wald?

In den Unistädten schlagen sich die Firmen doch um brauchbare Bewerber. 
Hier bei uns hat eine Firma sogar ganze Stadtbusse mit ihrer Werbung für 
Informatikstudenten bedruckt. Ich glaube nicht daß die nur 5,5/h 
zahlen...

Autor: Jo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> Hier bei uns

geht´s etwas genauer ...   ;)

> Ich bin zurzeit im 3. Semester Informatik und habe mir überlegt
> einige Zeit als Werkstudent zu arbeiten. Jedoch werden in den
> Ausschreibungen immer sehr viele Kenntnisse verlangt.

Laß dich von den überhöhten Anforderungen nicht abschrecken. Frag nach, 
um welche Jobs es sich konkret handelt und welche Kenntnisse und 
Erfahrungen wirklich erforderlich sind.

Ganz einfach: Job für Studenten im 3. Fachsemester Informatik

Hohe Anforderungen --> Freiberufler 80-120€/h

alles klar?

Jo S.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.