Forum: PC Hard- und Software QSC Sipconnect, keine Registrierung wegen DNS?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will gerade eine IP-TK-Anlage auf Basis 3CX mit dem Provider QSC 
einrichten.

In der Anleitung von QSC steht zum Registrar sipconnect.qsc.de der 
Hinweis: "... nur SRV Records, kein IN A DNS-Eintrag ..." ohne jede 
weitere Erklärung.

Erwartungsgemäß registriert sich die 3CX auch nicht bei QSC, denn 
"sipconnect.qsc.de" wird nicht per dNS aufgelöst.

Hat jemand eine Idee, wie ich da nun weiterkomme?

von c-hater (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank E. schrieb:

> "sipconnect.qsc.de" wird nicht per dNS aufgelöst.
>
> Hat jemand eine Idee, wie ich da nun weiterkomme?

Einfach das richtige Dokument lesen, denn da steht dann auch die der 
richtige Name drinne. Versuch's also einfach mal mit: "sip.qsc.de"...

von Stefan L. (timpi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich kenn' die 3CX zwar nicht, ob die selber erkennt, das der SRV Record 
angefragt werden soll, aber:

 _sip._udp.sipconnect.qsc.de oder _sip._tcp.sipconnect.qsc.de

wären da die richtigen Einträge.


timpi.

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DNS kennt mehr als nur A Records:
1
~> dig -t any sipconnect.qsc.de
2
3
; <<>> DiG 9.9.4-rpz2.13269.14-P2 <<>> -t any sipconnect.qsc.de
4
;; global options: +cmd
5
;; Got answer:
6
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 27537
7
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 4, AUTHORITY: 2, ADDITIONAL: 7
8
9
;; OPT PSEUDOSECTION:
10
; EDNS: version: 0, flags:; udp: 4096
11
;; QUESTION SECTION:
12
;sipconnect.qsc.de.             IN      ANY
13
14
;; ANSWER SECTION:
15
sipconnect.qsc.de.      10743   IN      NS      ns01.qsc.de.
16
sipconnect.qsc.de.      10743   IN      NS      ns02.qsc.de.
17
sipconnect.qsc.de.      10743   IN      NAPTR   100 50 "s" "SIP+D2U" "" _sip._udp.sipconnect.qsc.de.
18
sipconnect.qsc.de.      10743   IN      SOA     ns01.qsc.de. hostmaster.qsc.de. 2016040401 36000 7200 1209600 10800
19
20
;; AUTHORITY SECTION:
21
sipconnect.qsc.de.      10743   IN      NS      ns02.qsc.de.
22
sipconnect.qsc.de.      10743   IN      NS      ns01.qsc.de.
23
24
;; ADDITIONAL SECTION:
25
ns01.qsc.de.            86326   IN      A       213.148.129.11
26
ns02.qsc.de.            86326   IN      A       213.148.130.11
27
duro01.sipconnect.qsc.de. 10743 IN      A       213.148.136.222
28
duro02.sipconnect.qsc.de. 10743 IN      A       213.148.136.190
29
_sip._udp.sipconnect.qsc.de. 10743 IN   SRV     10 10 5060 duro01.sipconnect.qsc.de.
30
_sip._udp.sipconnect.qsc.de. 10743 IN   SRV     20 10 5060 duro02.sipconnect.qsc.de.
31
32
;; Query time: 1 msec
33
;; SERVER: 127.0.0.1#53(127.0.0.1)
34
;; WHEN: Sun Jan 07 14:49:05 CET 2018
35
;; MSG SIZE  rcvd: 381

Die Idee hierbei ist das sie über die SRV Records da auch mal die 
Serveradressen ändern können, außerdem steht da offensichtlich auch die 
Port Nummer drin.

Schau mal nach ob aktuelle Firmware auf der TK Anlage drauf ist - und ob 
sie korrekt im Netzwerk hängt.

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm... es gibt ein Dokument zu meinem Tarif:

https://www.qsc.de/assets/documents/rlch2015/extranet/produktegk/IA-IPfonie_extended_connect-5-1712.pdf

Das habe ich umgesetzt, aber es geht nicht ...

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim M. schrieb:

> Schau mal nach ob aktuelle Firmware auf der TK Anlage drauf ist - und ob
> sie korrekt im Netzwerk hängt.

Danke für die Mühe. Ja, die Anlage hängt korrekt im Netz. Ich hatte 
vorher testweise einen Sipgate-Account eingerichtet, der hat sofort 
funktioniert.

Die 3CX ist auf "autoupdate" gestellt und kennt auch eine Art "Template" 
für den QSC-Tarif "sipconnect_R". Ein in 3CX eingebauter Firewall-Test 
wird ebenfalls zu 100% bestanden ...

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch das direkte Eintragen der IP-Adresse hat keinen Erfolg gebracht - 
das sollte doch eigentlich DNS-Probleme erstmal aussen vor lassen, oder?

Fehlermeldungen:

SIP Server/Call Manager ID: 12293
Registration at QSC has failed. Destination 
(sip:10xxxxxxxxxx@sipconnect.qsc.de:5060) is not reachable, DNS error 
resolving FQDN, or service is not available.

SIP Server/Call Manager ID: 12293
Registration at QSC has failed. Destination 
(sip:10xxxxxxxxxx@213.148.129.11:5060) is not reachable, DNS error 
resolving FQDN, or service is not available.


Die x sind die Vertragsnummer, die als User-ID dient.

von c-hater (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank E. schrieb:

> Auch das direkte Eintragen der IP-Adresse hat keinen Erfolg gebracht -
> das sollte doch eigentlich DNS-Probleme erstmal aussen vor lassen, oder?

Nicht bei den Fehlermeldungen. Die würde ich nämlich so interpretieren, 
dass das Teil einfach versucht, die gegebene IP-Adresse per DNS zu einer 
IP-Adresse aufzulösen, d.h.: die Software ist scheinbar so semmeldumm, 
dass sie nichtmal mitbekommt, dass sie bereits eine IP Adresse hat und 
dementsprechend kein DNS-Resolve nötig ist...

Viel interessanter wäre, welche Fehlermeldung der gleiche Versuch mit 
dem von mir weiter oben geposteten DNS-Namen bringt, denn der kann 
definitiv aufgelöst werden...

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
c-hater schrieb:
> Frank E. schrieb:
>
>> Auch das direkte Eintragen der IP-Adresse hat keinen Erfolg gebracht -
>> das sollte doch eigentlich DNS-Probleme erstmal aussen vor lassen, oder?
>
> Nicht bei den Fehlermeldungen. Die würde ich nämlich so interpretieren,
> dass das Teil einfach versucht, die gegebene IP-Adresse per DNS zu einer
> IP-Adresse aufzulösen, d.h.: die Software ist scheinbar so semmeldumm,
> dass sie nichtmal mitbekommt, dass sie bereits eine IP Adresse hat und
> dementsprechend kein DNS-Resolve nötig ist...
>
> Viel interessanter wäre, welche Fehlermeldung der gleiche Versuch mit
> dem von mir weiter oben geposteten DNS-Namen bringt, denn der kann
> definitiv aufgelöst werden...

Ja, das habe ich dann auch gesehen, xyz@a.b.c.d ... kann nicht 
funktionieren.

Einige der anderen Ardessen habe ich eingesetzt, bringen alle keine 
Änderung, was durchaus merkwürdig ist.

Ich habe aber einen neuen Verdacht, der geht in Richtung FQDN bzw. 
externe IP. Das kann ich aber erst morgen testen.

: Bearbeitet durch User
von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank E. schrieb:
> in Richtung FQDN

Irgendwas vergessen? ping?

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem hat sich geklärt. Zwischen der ersten Einrichtung (Test mit 
Sipgate) und den aktuellen Versuchen mit QSC hat sich die (eigentlich 
feste) externe IP geändert.

In der Software 3CX war noch die alte IP drin ... warum das genau eine 
Rolle spielt ist mir nicht 100%ig klar, aber nach einer Korrektur 
funktionert die Registrierung nun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.